Chile travel

Rafting

Die Flüsse Zentral- und Südchiles, zwischen grünen Wäldern, Seen, Fjorden und Buchten gelegen, sind eine faszinierende Erfahrung und eignen sich für tolle Abenteuer und Adrenalinkicks. Ihre beeindruckenden Abfahrten, großen Wassermassen und plötzlichen Einmündungen in den pazifischen Ozean machen sie beim Rafting zu einem Hochgenuss.

Testen Sie Ihre Fähigkeiten auf dem Floß zunächst auf einem ruhigen Fluss, wie dem Rio Maipo, der nur wenige Kilometer von Santiago entfernt ist. Wenn Sie ein Gruppenerlebnis haben wollen, dann ist der Rio Claro im Nationalpark Siete Tazas der perfekte Ort für eine aufregende Familienaktivität.

Ihnen ist das alles noch zu langsam? Dann probieren Sie doch diese Sportart in den Touristenzentren in der Nähe von Pucón aus. Die Flüsse Trancura und Liucura werden Ihr Herz schneller schlagen lassen. Hier bekommen Sie es mit Stromschnellen der Stufe IV und V zu tun und müssen Felsen ausweichen, auf die Sie die Strömung zutreibt.

Wenn Sie ein Raftingexperte sind, dann wird Ihre große Herausforderung der Futaleufú im Herzen Patagoniens sein. Umgeben von einer überwältigenden Landschaft, verfügt er über extrem lange Stromschnellen der Stufe V. Mit seiner großen Wassermenge und seinem steilen Gefälle, wird er Ihnen den Schweiß auf die Stirn treiben. Ein weiterer Fluss, den Sie auf keinen Fall verpassen sollten, ist der Rio Baker. Seine Stromschnellen und sein türkisgrünes Wasser werden aus diesem Abenteuer eine unvergessliche Erinnerung machen.



FOTOGALERIE

ENTDECKE DIE ERLEBNISSE ANDERER REISENDER

Reise nach Chile

@Minube

Wenige Länder werden dich atemlos lassen, wie Chile. Ein Paradies für Naturliebhaber, für diejenigen die gerne neue Orte entdecken oder neue

@Sonne & Wolken

Was ich an Chile so liebe? Das ganze Land ist ein riesiger Abenteuerspielplatz für Outdoor- und Naturliebhaber wie mich. Neben Patagonien hä

@Allgemeinarzt online

Der Altiplano inmitten der Anden – eine Wunderwelt und Abenteuer zugleich. Nur wenig erschlossen wartet die Region im Norden Chiles mit Wüst

@Süddeutsche Zeitung

Sie gilt als die trockenste Wüste der Welt. Trotzdem ist die Atacama im Norden von Chile derzeit von Blumen überwuchert.

@Lilies Diary

Herzlich Willkommen in Santiago de Chile. Die Hauptstadt von Chile hat einiges zu bieten. Wie ein Rohdiamant liegt sie fast in der Mitte von

@Sonne & Wolken

Ich muss zugeben: Städte haben es bei mir schwer. Von unberührten Landschaften lasse ich mich schnell in den Bann ziehen, bei Städten ist da

@Süddeutsche Zeitung

Normalerweise feiern chilenische Weingüter das koloniale Erbe. Doch es gibt auch Winzer, die mit der Tradition brechen - und biologisch-dyna

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER VERANSTALTUNGEN UND FESTE, DIE SIE IN CHILE ERWARTEN

Erfahrungen
Ort
Wählen Sie eine...
 

MTB Atacama Challenger

MTB Atacama Challenger Die berühmte aber auch feindselige Landschaft der trockensten Wüste der Welt ist der Schauplatz von einer der weltweit bedeutendsten Mountain-Bike-Rennen. MTB Atacama Challenger ist ein dreitägiges Rennen, bei dem sich Tourismus, Kultur und Ökologie auf einer Strecke von fast 150 km ineinander verflechten. Die Fahrt auf den Etappen mit trockenem und steinigem […]

MTB Atacama Challenger Die berühmte aber auch feindselige Landschaft der trockensten Wüste der Welt ist der Schauplatz von einer der[...]

MTB Atacama Challenger

MTB Atacama Challenger Die berühmten Landschaften der trockensten Wüste der Welt sind die Bühne für eines der weltweit wichtigsten Mountainbike-Rennen. Die MTB Atacama Challenge ist ein dreitägiges Rennen über 150 km, bei dem sich Tourismus, Kultur und Ökologie vermischen. Die drei Etappen durch das felsige Wüstengelände der indigenen Gemeinschaften machen diese Herausforderung zu einem unvergesslichen […]

MTB Atacama Challenger Die berühmten Landschaften der trockensten Wüste der Welt sind die Bühne für eines der weltweit wichtigsten Mountainbike-Rennen.[...]

Machaq Mara

Machaq Mara Die indigenen Kulturen der Aymara und Quechua teilen den selben Kult der Ahnenfeiern, bei denen der Anbruch eines neuen Zyklus seit tausenden von Jahren gefeiert wird. Im Norden Chiles ist diese Tradition immer noch Teil der Lebenskultur der indigenen Völker, die ihre Wurzeln nicht vergessen haben und ihre Feierlichkeiten und Riten mit Stolz […]

Machaq Mara Die indigenen Kulturen der Aymara und Quechua teilen den selben Kult der Ahnenfeiern, bei denen der Anbruch eines[...]