Termas Geométricas

Die Termas Geométricas sind ein Thermalbad von ungefähr 1600 Quadratmetern, das über zwanzig natürliche Becken mit Temperaturen von 30° bis 45°C verfügt. Es liegt inmitten der einheimischen Wälder des Nationalparks Villarrica, am Kilometer 16 der Straße, die den Park zwischen Coñaripe und Pucón durchquert.

Dieses von Germán del Sol aus Holz und Naturmaterialien entworfene architektonische Kunstwerk, bindet sich harmonisch in die Umgebung aus Bergen, Lagunen und Flüssen ein. Im Jahre 2009 eingeweiht, sind sie die Thermen mit der größten Fläche in Chile.

Die Termas Geométricas werden von mehr als 60 Quellen reinen Thermalwassers gespeist, das auf natürliche Weise aus der Nähe der Magmaschicht des Villarrica-Vulkans mit 90°C hervorquillt. Die früher als Termas de Cajón Negro bezeichneten Termas Geométricas zeichnen sich durch den 450 Meter langen Holzsteg aus, der den gesamten Bereich verbindet und auch zur Durchquerung der Schlucht dient.

Dieser Ort, der als Wellness-Klassiker Südamerikas bekannt ist, trägt zum Kontakt mit der Natur und zur Entspannung und zum geistigen und körperlichen Wohlbefinden bei. Darüber hinaus aktiviert die Wärme des Wassers den Körper, so dass sich die Besucher völlig erholt und ausgeruht fühlen.

Dies ist eines der wenigen Thermalzentren, die in den Monaten Januar und Februar, zusätzlich zu den Tagesaktivitäten, auch nachts geöffnet hat. Der Komplex verfügt über eine Cafeteria, Umkleidekabinen und Toiletten und ist das ganze Jahr über geöffnet.

Bei uns ist
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
ºC TT
ºC HT


Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten von Termas Geométricas

Nationalpark Huerquehue

Der Nationalpark Huerquehue liegt inmitten eines bergigen Gebiets, in dem zahlreiche Bergseen mit kristallklarem Wasser, zwischen Bergen und Schluchten eingezwängt und umgeben von altehrwürdigen Araukarien, liegen. Während Sie durch den Park wandern, werden Sie an zahlreichen Lagunen wie dem Lago[...]

Nationalpark Conguillio

Lernen Sie eine Gegend kennen, die Sie in prähistorische Zeiten versetzen wird. Uralte Araukarien und Lavahalden befinden sich in teils noch unerforschten Wäldern. Seine 60.000 Hektar wurden vom Discoverychannel als Drehort für die Serie „Walking with Dinosaurs“ ausgewählt. In ebendieser[...]

Volcán Villarrica

Der Vulkan Villarrica ist einer der drei aktivsten Vulkane Lateinamerikas und dank seiner spektakulären Landschaften und der enormen Anzahl von Gletschern ein Traum für Abenteurer. Sie können bis zum Krater in fast 3.000 Metern Höhe aufsteigen und sich von einer[...]

Abenteuer und Sport
Natur

Chiloé

Chiloé ist das Land der Mythen und Legenden, Traditionen und einer unvergleichlichen Küche. Chiloé kennenzulernen heißt, sich an einen magischen Ort von überwältigendem kulturellen Reichtum und einer ebenso vielfältigen Natur zu begeben. Das Wesen Chiloés wird Sie vom ersten Moment[...]

Andine Araucanía

In der andinen Araucanía, einem Ort ohne Grenzen, mischen sich Abenteuer, Natur und Freizeitaktivitäten in einer perfekten Weise. Seien Sie bereit, Ihre Sinne auf Probe zu stellen, denn die große Auswahl an Thermen, Extremsportarten, Ethnotourismus-Aktivitäten und Entdeckungstouren von nativer Flora[...]

Lago Llanquihue

Lassen Sie sich von der Schönheit und Ruhe des Lago Llanquihue begeistern, einem idealen Ort, um sich bei langen Spaziergängen die Beine zu vertreten, reine Luft zu atmen oder sich an seinem ruhigen Gewässer auszuruhen. Wenn Sie gerne angeln, packen[...]

KARTE, VERANSTALTUNGEN UND MEHR

ENTDECKE DIE ERLEBNISSE ANDERER REISENDER

@Sonne & Wolken

Ich muss zugeben: Städte haben es bei mir schwer. Von unberührten Landschaften lasse ich mich schnell in den Bann ziehen, bei Städten ist da

@Sonne & Wolken

Was ich an Chile so liebe? Das ganze Land ist ein riesiger Abenteuerspielplatz für Outdoor- und Naturliebhaber wie mich. Neben Patagonien hä

@Minube

Wenige Länder werden dich atemlos lassen, wie Chile. Ein Paradies für Naturliebhaber, für diejenigen die gerne neue Orte entdecken oder neue

@Süddeutsche Zeitung

Sie gilt als die trockenste Wüste der Welt. Trotzdem ist die Atacama im Norden von Chile derzeit von Blumen überwuchert.

@Lilies Diary

Herzlich Willkommen in Santiago de Chile. Die Hauptstadt von Chile hat einiges zu bieten. Wie ein Rohdiamant liegt sie fast in der Mitte von

@Süddeutsche Zeitung

Normalerweise feiern chilenische Weingüter das koloniale Erbe. Doch es gibt auch Winzer, die mit der Tradition brechen - und biologisch-dyna

@Allgemeinarzt online

Der Altiplano inmitten der Anden – eine Wunderwelt und Abenteuer zugleich. Nur wenig erschlossen wartet die Region im Norden Chiles mit Wüst