Ski Arpa

Für Schneefans oder diejenigen, die nach neuen Erlebnissen suchen, bietet Ski Arpa nur wenige Kilometer von Santiago entfernt, den einzigen Ort in Chile und Südamerika, an dem man Catskiing in einer unberührten Winterlandschaft ausüben kann.

Möchten Sie sich völlig frei fühlen? Dieses Skizentrum ermöglicht es Ihnen, abseits der Pisten durch den reinen, jungfräulichen Schnee der Anden zu fahren. Etwas vergleichbares werden Sie in Chile nicht finden!

Ski Arpa liegt 108 Kilometer von Santiago entfernt und bietet eine beeindruckende Aussicht auf den Aconcagua, einen der höchsten Berge der Welt! Gewaltig, mitten in den Anden gelegen ist er im Winter immer schneebedeckt.

Dieses Skizentrum wurde vom Österreicher Tony Sponar entworfen und ist nur für erfahrene Skifahrer geeignet. Es besteht aus zwei Skigebieten: Valle el Arpa und Valle la Honda, die eine Abfahrt von 1000 Höhenmetern haben. Eine der Besonderheiten ist, dass der Schnee 100% natürlich ist, so dass die beste Reisezeit von Juni bis Oktober ist, wenn die Schneefälle bis zu 5 Meter Schnee hinterlassen.

Wenn Sie ein Liebhaber des Skifahrens in unberührter Natur sind, hat Ski Arpa eine Unterkunft und eine Hütte mit begrenzten Plätzen. Planen Sie jetzt Ihre Reise und lernen Sie das Beeindruckendste der Anden kennen!