Wald der Hirsche, Huilo Huilo

Eingebettet in den Anden im Süden Chiles befindet sich im Bioreservat Huilo Huilo der Wald der Hirsche. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um ein ausgedehntes Gebiet mit Bäumen und Grasland, in dem Rotwild ihre Nahrung erhalten und durch ein Reserveprogramm geschützt werden.

Der Bosque de los Ciervos“-Waldweg, verfügt über einen 1,5 Kilometer langen Holzsteg, der inmitten alter Bäume wie Magellanschen Winterrinden, „Olivillos“ (Aextoxicon punctatum), Chilenischen Steineiben, Chilenischen Scheinbuchen und Lenga-Südbuchen, die typisch für den patagonischen Wald sind, verläuft.

Dieser Raum ist Teil des Touristen- und Bildungsprogramms des Huilo Huilo Biological Reserve. Der Eingriff des Menschen wurde auf ein Minimum reduziert, und es gelten strenge Schutzmaßnahmen, unter anderem soll man leise sein und darf nicht auf dem Laufsteg rennen, um die Tiere nicht zu erschrecken.

Die Wanderung auf dem „Bosque de los Ciervos“-Pfad dauert je nach Fitness der Besucher etwa eine Stunde. Ein Familienspaziergang, geeignet für Groß und Klein. Am Ende des Weges kannst du das Museum besuchen, in dem eine große Anzahl von Gegenständen, die in der Gegend gefunden wurden, wie Silberschmuck, Gebrauchsgegenstände und Bilder der Mapuche, ausgestellt sind. Auch gibt es den Stoßzahn eines asiatischen Mammuts, dessen Art im 5. Jahrtausend vor Christus ausgestorben ist.

Wir erwarten dich in den Anden Südchiles, mitten im Valdivianischen Regenwald, einem einzigartigen Ökosystem mit einer einmaligen Pflanzen- und Tierwelt.

Wie kommt man dorthin?

Du kannst das Bioreservat Huilo Huilo mit dem Auto, per Bus, der Fähre oder mit dem Flugzeug erreichen. Dieser Ort befindet sich in der Valdivianischen Öko-Region und im Biosphärenreservat der gemäßigten Regenwälder der südlichen Anden in der Gemeinde Panguipulli.

Bildnachweis Reserva Biológica Huilo Huilo
Bei uns ist
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
ºC TT
ºC HT

Weitere Informationen finden Sie in Reserva Biológica Huilo Huilo



ENTDECKE DIE ERLEBNISSE ANDERER REISENDER

Reise nach Chile

@Minube

Wenige Länder werden dich atemlos lassen, wie Chile. Ein Paradies für Naturliebhaber, für diejenigen die gerne neue Orte entdecken oder neue

@Sonne & Wolken

Was ich an Chile so liebe? Das ganze Land ist ein riesiger Abenteuerspielplatz für Outdoor- und Naturliebhaber wie mich. Neben Patagonien hä

@Allgemeinarzt online

Der Altiplano inmitten der Anden – eine Wunderwelt und Abenteuer zugleich. Nur wenig erschlossen wartet die Region im Norden Chiles mit Wüst

@Süddeutsche Zeitung

Sie gilt als die trockenste Wüste der Welt. Trotzdem ist die Atacama im Norden von Chile derzeit von Blumen überwuchert.

@Lilies Diary

Herzlich Willkommen in Santiago de Chile. Die Hauptstadt von Chile hat einiges zu bieten. Wie ein Rohdiamant liegt sie fast in der Mitte von

@Sonne & Wolken

Ich muss zugeben: Städte haben es bei mir schwer. Von unberührten Landschaften lasse ich mich schnell in den Bann ziehen, bei Städten ist da

@Süddeutsche Zeitung

Normalerweise feiern chilenische Weingüter das koloniale Erbe. Doch es gibt auch Winzer, die mit der Tradition brechen - und biologisch-dyna