• Blog
  • ERNEUERBARE ENERGIEN IN CHILE

ERNEUERBARE ENERGIEN IN CHILE

: Chile Travel | : 12 März, 2021 | : Blog , Energías sustentables ,

Als Erneuerbare energien bezeichnet man diejenige die aus Wind, Sonne, der Tiefe der Erde und den Ozeanen gewonnen werden kann und die nahezu unendlich und umweltfreundlich ist. Auch wenn dies für viele ein Traum sein mag, in Chile ist dies bereits Realität.

In 20 Jahren könnte der gesamte in unserem Land verbrauchte Strom aus sauberen Quellen stammen und sogar in andere Länder der Region exportiert werden. Ursprünglich war das angestrebte Ziel, im Jahr 2025 eine Erzeugungskapazität von 20% des Energieverbrauchs des Landes mit erneuerbaren Energien zu erzielen, aber dieses Ziel ist bereits seit sechs Jahren erreicht!

Die Wüstensonne, die starken Winde der Pampa, die mehr als 4000 km lange Küstenlinie und das Vorhandensein von Hunderten von Vulkanen geben Chile das Potenzial, ein wichtiger Erzeuger von erneuerbaren Energien zu werden, die die wirtschaftliche und soziale Entwicklung des Landes fördern, aber im Einklang mit der Natur stehen.

Wir laden Sie ein, sich über einige Projekte zur Erzeugung erneuerbarer Energie zu informieren und zu erfahren, welche nahegelegenen touristischen Sehenswürdigkeiten Sie besuchen können.

CERRO DOMINADOR

Die erste dieser großartigen Initiativen zur Erzeugung erneuerbarer Energie, die wir Ihnen vorstellen möchten, befindet sich weniger als 60 km von der Stadt Calama entfernt. Der Solarkomplex Cerro Dominador verfügt über 392 000 Solarmodule, die sich auf 1000 Hektar verteilen und eine Leistung von 100 MW erbringen können, wodurch die Emission von 870 tausend Tonnen CO2 pro Jahr vermieden wird. Sein zentraler Solarkonzentrationsturm ist mit 250 Metern Höhe das zweithöchste Gebäude in Chile.

paneles-solares

[@cerrodominador]

MIT DER ENERGIE DER SONNE DURCH DIE WÜSTE FAHREN

Und unter dieser Sonne gibt es noch so viel mehr zu sehen und zu genießen. In diesem Gebiet finden Sie Ziele wie die „Mano del Desierto“ (Hand der Wüste), die archäologisch interessanten Geoglyphen von Chug und in dem sogenannten Sternenlicht-Reiseziel Chiles können Sie Astro-Tourismus erleben.

la-mano-del-desierto

Foto: Banco Audiovisual Sernatur

WINDENERGIE VON NORD NACH SÜD

Neben der Solarenergie, einschließlich Photovoltaik nimmt die Windenergie in Chile einen wichtigen Platz ein. Die lange Küstenlinie und die enge Geografie des Landes bedeuten, dass die konstanten Winde des Südpazifiks dem Land einen außergewöhnlichen Reichtum für die Erzeugung erneuerbarer Energie bieten, von der Atacama-Wüste bis zum chilenischen Patagonien.

Etwa 100 km nördlich der Stadt La Serena befindet sich der Windpark San Juan, in der Estancia Chañaral de Aceituno, mit einer installierten Leistung von 185 MW. Von hier aus haben Sie eine privilegierte Nähe zum Humboldt-Pinguin-Nationalpark und der Insel Chañaral, wo Sie Wale, Delfinschwärme und Kolonien von Pinguinen und Kormoranen beobachten können.

ballena-azul

Foto: Banco Audiovisual Sernatur

DER WIND VON PATAGONIEN

Im Süden Chiles, in der Region Aysén, in einer wenig erforschten Umgebung von außergewöhnlicher Schönheit, mit 19 Nationalparks, Reservaten und Naturdenkmälern, bringt der patagonische Wind den Bewohnern Energie.

aisenino

ANDERE ENERGIEN: BIOMASSE, MEERESENERGIE UND GEOTHERMIE

Und es gibt noch andere erneuerbare Energien! Wenn auch in kleinerem Maßstab, werden in Chile ebenfalls andere umweltfreundliche erneuerbare Energiequellen, im Einklang und mit Respekt für die Umwelt und ihre Bewohner entwickelt.

Das traditionelle Kohleabbaugebiet von Lota und Coronel hat mit der Umstellung auf eine Biomasseanlage begonnen, die zur Erzeugung von sauberer Energie beitragen wird, um das Ziel, die CO2-Bilanz Chiles zu verbessern, zu erreichen.

Auf Ihrem Weg durch Lota können Sie die Gebäude, den Park und das historische Museum besuchen, um etwas mehr über die Geschichte dieser Bergbausiedlung zu erfahren, die ein wichtiger Teil der chilenischen Geschichte ist, und die die wichtigste Arbeitsquelle in der Gegend war.

lota

Foto: Banco Audiovisual Sernatur

DAS GRÖSSTE POTENZIAL AN GEZEITENENERGIE DER WELT

Experten sind sich einig, dass Chile eines der Länder mit dem weltweit größten Potenzial zur Gewinnung von Meeresenergie ist. Sein Bruttopotenzial von etwa 164 GW allein durch Wellenkraft, ohne die Gezeiten und die natürliche Energie des Chacao-Kanals zu zählen, sind zweifellos Elemente, die wir nutzen sollten.
Das ist ideal! Neben den Energieeinsparungen hat die Gezeitenenergie eine geringe Umweltbelastung, niedrige Implementierungskosten und eine hohe Energiesicherheit.

Der Chacao-Kanal trennt die Stadt Puerto Montt von der Großen Insel Chiloé, ist aber mit der Fähre und bald auch mit der längsten Hängebrücke Chiles und Lateinamerikas, die bereits im Bau ist, leicht zu erreichen.

canal-del-chacao

Foto: Gobernación Provincia de Chiloé

NOCH MEHR ENERGIE: DIE WÄRME DER ERDE

Schließlich verfügt Chile auch über ein großes geothermisches Potenzial, das auf 2000 MW im „Norte Grande“ (der Große Norden) und 1350 MW in der zentralen Zone geschätzt wird. Das liegt an seiner Lage innerhalb des Pazifischen Feuerrings. Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt mehr als 2000 Vulkane in Chile; davon 500 geologisch und 200 historisch aktive.

Cerro Pabellón ist das erste Großprojekt zur geothermischen Stromerzeugung in Südamerika und mit 4500 Metern über dem Meeresspiegel das höchstgelegene der Welt. Es liegt in der Nähe von Ollagüe, mitten in der Atacama-Wüste. Ziel ist es, 340 GWh pro Jahr zu produzieren, was dem Jahresverbrauch von mehr als 165 tausend Haushalten entspricht und die Emission von mehr als 166 tausend Tonnen CO2 pro Jahr verhindert.

enap

Foto: Enap

Erneuerbare Energien nutzen nachhaltige, saubere Quellen, ohne Emissionen oder lokale Schadstoffe; sie sind umweltfreundlich und helfen, den CO2-Ausstoß zu reduzieren.

Die Energie der verschiedenen Landschaften unseres Landes überträgt sich auch auf die Menschen und ihre Kultur. Wir laden Sie ein, die Energie Chiles kennenzulernen und zu genießen!


: Chile Travel

Chile Travel
Guía para descubrir los destinos excepcionales que se encuentran de norte a sur en Chile, compartiendo información y valiosos datos con todos los viajeros que aman su naturaleza indómita, paisajes llenos de contrastes y, por sobre todo, la calidez de su gente.

Guía para descubrir los destinos excepcionales que se encuentran de norte a sur en Chile, compartiendo información y valiosos datos con todos los viajeros que aman su naturaleza indómita, paisajes llenos de contrastes y, por sobre todo, la calidez de su gente.