• Blog
  • EINE NEUE ART, NATIONALPARKS ZU BESUCHEN

EINE NEUE ART, NATIONALPARKS ZU BESUCHEN

: Chile Travel | : 17 März, 2021 | : Blog , Naturaleza ,

Wenn Sie vorhaben, einen Nationalpark in unserem Land zu besuchen und Sie nicht wissen, welchen, finden Sie hier einige, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Sie erfahren auβerdem über die Protokolle, die Sie befolgen sollten, um ein sicheres und organisiertes Abenteuer in Zeiten der Pandemie zu erleben.

torres-del-paine
Nationalpark Torres del Paine
Foto: [@adictoachile]

PLANEN SIE IHREN BESUCH ZUR BESICHTIGUNG DER PARKS

Conaf, die nationale Institution, die für die Verwaltung der chilenischen Nationalparks zuständig ist, hat eine neue digitale Plattform für die Planung von Besuchen in verschiedenen Naturschutzgebieten des Landes vorgestellt.

Um Ihr Ticket zu kaufen, müssen Sie nur aspticket.cl besuchen, wo Sie Schritt für Schritt alle Informationen finden, um sich zu registrieren, das Reiseziel auszuwählen und die Reservierung für den Tag und die Uhrzeit Ihres Besuchs vorzunehmen.

Ihr Ticket ist 5 Tage vor und 5 Tage nach dem von Ihnen geplanten Termin gültig, um den Park besuchen können. Wenn Sie nicht erscheinen können, können Sie Ihren Besuch bis zu 48 Stunden vor dem geplanten Termin verschieben.

Um den Park zu betreten, müssen Sie zunächst auf der Website aspticket.cl einchecken, wo Sie den Reservierungscode Ihres Einkaufs eingeben müssen. Dann müssen Sie nur noch Ihr digitales oder ausgedrucktes Ticket am Einlass vorlegen.

Dieses moderne System verfügt auch über eine abschließende Zufriedenheitsumfrage, die eine Bewertung der Dienstleistungen und der Erfahrungen der Touristen ermöglicht.

puyehue
Nationalpark Puyehue, Südchile

Welche Nationalparks kann ich besuchen?

Wir teilen Ihnen mit, dass die Plattform im Moment nur die Online-Ticketbuchung für drei Nationalparks in unserem Gebiet und ein Naturdenkmal anbietet, aber es ist zu erwarten, dass bald weitere hinzukommen werden.

Bereiten Sie Ihren Rucksack vor und planen Sie Ihren Besuch, um ein unvergessliches Erlebnis in einigen der schönsten Landschaften des Planeten zu erleben.

Das 8. Weltwunder

Am Ende der Welt, im beeindruckenden chilenischen Patagonien gelegen, wurde der Nationalpark Torres del Paine von der UNESCO zum Biosphärenreservat und zum 8. Naturwunder der Erde erklärt. Seine Berge, hinter denen sich türkisfarbene Seen verbergen, seine immergrünen Wälder und riesigen Eisfelder, offenbaren eine einzigartige Landschaft voller Kontraste.

laguna-de-toro
Torres del Paine, Sonnenuntergang über der Toro-Lagune

Es sind 225.000 Hektar unberührter und ungezähmter Schönheit an einem der abgelegensten Orte der Welt, wo sich die Granittürme, die dem Park seinen Namen geben, vor einem mit Bergen übersäten Horizont abheben.

base-torres-del-paine

Basis des Nationalparks Torres del Paine
FOTO: [denominades/blog]

Um in den Nationalpark Torres del Paine reisen zu können, sollten Sie sich über den Status Ihres Heimatortes und dessen von Torres del Paine in der Region Magallanes und der chilenischen Antarktis informieren, um alle notwendigen Genehmigungen für Ihre Reise zu erhalten. Weitere Informationen zu Transfers innerhalb Chiles finden Sie unter chile.travel/planviajarachile.

cueva-del-milodon
Nationalmonument Milodon-Höhle

Treffen Sie ein 5 Millionen Jahre altes Säugetier

Und wenn Sie nach Torres del Paine fahren, nutzen Sie die Gelegenheit, einen Besuch in der Milodon-Höhle zu buchen, dem zweiten geöffneten Nationalschatz und ein Muss, wenn Sie in der chilenischen Magellanregion sind.

Das Naturdenkmal Milodon-Höhle, 25 km nördlich der Stadt Puerto Natales gelegen, besteht aus drei Höhlen, in denen die Überreste von „Milodones“, großen pflanzenfressenden Säugetieren, die wahrscheinlich am Ende des Pleistozäns, also vor ca. 5 Millionen Jahren, ausgestorben sind, gefunden wurden!

cueva-del-milodon
Milodon-Höhle

Nachdem Sie dieses gigantische Monument fotografiert haben, folgen Sie dem Wanderweg, der praktisch alle Attraktionen dieses Naturdenkmals miteinander verbindet. Wenn Sie Glück haben, können Sie auch einige geschützte Tierarten wie Culpeo-Füchse und Quiques oder Wildkatzen beobachten.

Die ganze Kraft des Nationalparks Vicente Perez Rosales

vicente-perez-rosales
Nationalpark Vicente Perez Rosales
Foto: [@domingo.jv]

Und wenn Sie die kraftvolle Energie der Gewässer im Süden Chiles spüren wollen, ist der Nationalpark Vicente Perez Rosales mit seinen abwechslungsreichen Wanderwegen, umgeben von rauschenden Gebirgsflüssen, der beste Ort der Welt – und er ist für Sie offen!

Er ist der älteste und meistbesuchte Nationalpark des Landes und sein Hauptzugang erfolgt über die Route 225 auf dem Weg zur Stadt Petrohué. An seinem Eingang befindet sich eine der schönsten Naturattraktionen dieses Reiseziels, die Petrohué-Wasserfälle, ein Ort voller Lebensenergie.

saltos-de-petrohue

Saltos del Petrohué, Nationalpark Vicente Pérez Rosalez

Wir ermutigen Sie, die Naturwunder unseres Landes weiter zu erkunden, indem Sie Ihren Nationalpark-Besuch in den oben erwähnten offenen Nationalparks planen, und genießen Sie unvergessliche Wanderungen und Touren im Süden Chiles.


: Chile Travel

Chile Travel
Guía para descubrir los destinos excepcionales que se encuentran de norte a sur en Chile, compartiendo información y valiosos datos con todos los viajeros que aman su naturaleza indómita, paisajes llenos de contrastes y, por sobre todo, la calidez de su gente.

Guía para descubrir los destinos excepcionales que se encuentran de norte a sur en Chile, compartiendo información y valiosos datos con todos los viajeros que aman su naturaleza indómita, paisajes llenos de contrastes y, por sobre todo, la calidez de su gente.