• Blog
  • Ein Hoch auf die Frauen!

Ein Hoch auf die Frauen!

: Chile Travel | : 16 März, 2021 | : Blog , Naturaleza ,

Tag für Tag gibt es mehr aufgeklärte moderne Frauen, die Rollen einnehmen, die traditionell mit dem männlichen Geschlecht assoziiert werden, und die ihre Sicht der Dinge sehr deutlich machen und zeigen, dass sie es auch können!

In diesem besonderen Artikel über starke Frauen stellen wir Ihnen zwei groβartige chilenische Frauen vor, die sich in der Welt der Gastronomie und des Naturschutzes hervorgetan haben: Carolina Bazán, Chefköchin des Restaurants Ambrosía und Carolina Morgado, Geschäftsführerin von Tompkins Conservation und Leiterin der Ruta de los Parques.

carolina-barzan

Foto von: [@chinoise]

Essen ist eine Notwendigkeit, aber Kochen ist eine Kunst!

Man sagt, dass die Küche eine Waffe ist, die Potential für die Zukunft hervorbringt. Und in Chile entsteht die Revolution mit der Hand von Carolina Bazán, der Chefköchin, die es geschafft hat, mit den Paradigmen der lokalen Gastronomie zu brechen, und die 2019 zur besten lateinamerikanischen Köchin gewählt und mit der Anerkennung „Latin America’s Best Female Chef“ ausgezeichnet wurde.

Carolina hat an der École Supérieure de Cuisine Française studiert und kann seit ihrer Rückkehr nach Chile das traditionelle Konzept der langen Tischtücher mit ihrer Kreativität „durcheinander bringen“. Ihre Küche bietet täglich verschiedene Menüs an, die auf frischen, saisonalen Produkten basieren, die sie auf dem Markt kauft.

Im Jahr 2003 ging sie nach Paris, um die Welt der Bistros und kleinen Restaurants in den Wohnvierteln zu erforschen und zu erkunden, welche frische Marktküche in kleinem Rahmen anbieten.

Wenn es ums Kochen geht, denkt sie immer daran, Zutaten aus verschiedenen Teilen der Welt zu kombinieren. Ihr geht es um das Mischen und Experimentieren, aber ihre größte Inspiration ist immer noch ihre Familie: „Ich habe sehr hart dafür gearbeitet, aber ohne meine Familie hätte ich es nicht geschafft. Sie sind meine Priorität in jedem Aspekt meines Lebens“.

mujeres-empoderadas
Foto von: [@new_worlder]

Kochen ist die Alchemie der Liebe!

Carolina arbeitet mit ihrer Partnerin, der Sommelier Rosario Onetto, zusammen, welche ihre Vorschläge perfekt ergänzt. Sie ist ihre Lebens- und Geschäftspartnerin, und beide sind aufgeklärte moderne Frauen, die die Leidenschaft und Liebe zu ihren beiden Kindern teilen.

Zusammen sind sie die perfekte Mischung und ihr Geheimrezept ist die Beständigkeit, Ausdauer und Dynamik, neue Herausforderungen zu suchen, Gerichte zu kreieren und auszuarbeiten, deren Aromen, Farben und Texturen unsere Menschen und die verschiedenen Kulturen, die in Chile und der ganzen Welt nebeneinander existieren, widerspiegeln.

carolina-barzan

Foto von: [@chinoise]

„Die Leute sehen nur den Teller auf dem Tisch, aber was ist dahinter? Einzigartige Charaktere, ganze Familien, die für eine gute Ernte alles geben, die einen Trüffel polieren, die sich auf dem Meer für einen Fisch den Rücken krumm arbeiten. Wenn man weiß, woher ein Produkt kommt, wer es anbaut und erntet, bekommt das Gericht eine emotionale Bedeutung“, sagt sie gerührt.

Die Erhaltung des Planeten liegt in der Natur!

Eine weitere starke Frau in Chile ist Carolina Morgado, die sich als eine der wichtigsten Autoritäten in der Welt des Schutzes und der Erhaltung in unserem Land positioniert hat.

carolina-morgado

Foto von: (@carolamorgado)

Obwohl sie Sonderpädagogik studierte, entdeckte sie bald, dass sich ihre Liebe zur Natur auch auf ihre Lebensaufgabe übertragen ließ, und sie begann, abenteuerliche Tourismusreisen zu organisieren. Von da an war es nur eine Frage der Zeit, bis sie den Sprung in den Naturschutz schaffte, und alles begann, als sie gebeten wurde, ein Kanu-Erlebnis für Douglas Tompkins selbst zu planen.

Carolina hat sich zusammen mit anderen starken Frauen wie der ehemaligen Präsidentin Michelle Bachelet, Kris Tompkins, der Witwe von Douglas Tompkins, und Sylvia Earle, der bekannten Meeresbiologin, Forscherin und Naturschützerin, für den Schutz der Meere und des Bodens im chilenischen Patagonien eingesetzt, aber es ist noch ein langer Weg zu gehen.

Zu ihren großen Leistungen gehört, dass sie ein Pojekt geleitet hat, bei dem groβe Landstücke von Tompkins Conservation an den chilenischen Staat geschenkt wurden. Mit dieser Mission wurde die Straβenverbindung Ruta de los Parques, die sieben Nationalparks miteinander verbindet, geschaffen.

carolina-morgado
Foto von: (@carolamorgado)

Der Traum, einen Traum zu bewahren

Ihre Rolle innerhalb der Stiftung war grundlegend für die Erfüllung des Willens von Douglas Tompkins, aber sie ist weit entfernt von den traditionellen Aufgaben einer Direktorin.

Für sie basiert der Schutz des chilenischen Patagoniens auf der nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung des Tourismus in diesem Gebiet, das 2.800 km, 17 Nationalparks und mehr als 60 umliegende Gemeinden zwischen Puerto Montt und Kap Hoorn umfasst.

„Mein Lieblingspark ist Pumalín, weil er die Ikone ist, die den kulturellen Wandel in Chile repräsentiert“. Für Carolina ist es extrem wichtig, dass die Menschen Nationalparks besuchen, weil es den Naturschutz fördert und der lokalen Wirtschaft hilft.

carolina-morgado
Foto von: (@carolamorgado)

Retten wir unsere Welt!

Stark und reich an Träumen, wie viele starke Frauen, hat Carolina ein starkes Verantwortungsgefühl für die Umwelt. „Unsere Stiftung zielt darauf ab, die Krise des Artensterbens zu bekämpfen, die die Ursache aller Krisen aufgrund des Klimachaos ist.

Diese und viele andere Frauen haben sich getraut, ihren Weg zu gehen und zu glänzen und ihre Träume zu erfüllen. Kennen Sie eine von ihnen? Die Einladung ist, an sich selbst und an diese Frauen zu glauben, um gemeinsam am Aufbau einer inklusiveren und bewussteren Welt weiterzuarbeiten.


: Chile Travel

Chile Travel
Guía para descubrir los destinos excepcionales que se encuentran de norte a sur en Chile, compartiendo información y valiosos datos con todos los viajeros que aman su naturaleza indómita, paisajes llenos de contrastes y, por sobre todo, la calidez de su gente.

Guía para descubrir los destinos excepcionales que se encuentran de norte a sur en Chile, compartiendo información y valiosos datos con todos los viajeros que aman su naturaleza indómita, paisajes llenos de contrastes y, por sobre todo, la calidez de su gente.