• Blog
  • REITURLAUB (HORSE RIDING HOLIDAYS)

REITURLAUB (HORSE RIDING HOLIDAYS)

: Chile Travel | : 1 März, 2021 | : Blog , Naturaleza ,

Reiturlaub (Horse Riding Holidays) auf dem Rücken eines chilenischen Pferdes ist ein außergewöhnliches Erlebnis. Auf diesem wunderbaren Tier reiten Sie durch die schönsten und extremsten Landschaften Chiles und lernen aus erster Hand die Gewohnheiten, die Kultur und die Gastronomie des Südens der Welt kennen.

horse-riding-holidays

Foto:@southerncross

Viele denken, dass man für einen Reiturlaub zumindest etwas Reiterfahrung haben muss, aber das muss nicht unbedingt der Fall sein. Egal, ob Sie neu im Reiten sind, mit Ihren Kindern reisen wollen oder schon lange nicht mehr geritten sind, ein Reiturlaub ist immer ein wunderbares Abenteuer.

Ziele wie die Atacama-Wüste und das Andine Araukanien sind ideal, um im Schritt, Trab und Galopp durch verträumte Landschaften zu reiten. Erfahrenere Reiter können anspruchsvollere Abenteuer erleben, bei denen Vertrauen, Fitness und die Bereitschaft, manchmal mehrere Tage auf dem Pferderücken zu verbringen, mit dem besten Urlaubserlebnis belohnt werden, das man sich vorstellen kann.

„ICH WURDE AUF DEM PFERDERÜCKEN GEBOREN“

Ein großer Experte auf dem Gebiet der Reiterferien ist Jaime Zaror, der seit mehr als zwei Jahrzehnten die interessantesten Landschaften und Ecken Chiles bereist und die originellsten und allumfassendsten Erlebnisse für Touristen aus aller Welt organisiert.

„Ich glaube, ich wurde auf einem Pferd geboren. Mein Leben ist mit der Natur verbunden und ich hatte auch die Möglichkeit, an der Organisation verschiedener chilenischer und südamerikanischer Veranstaltungen teilzunehmen“.

Von Beruf Publizist, verliebt in Pferde und das Leben in der Natur, beschloss Jaime schließlich, seine Leidenschaft zu seinem Leben zu machen. So begann er, sich mehr und mehr für das Wesen des chilenischen Vollblutpferdes zu interessieren. Er erweiterte seine Kenntnisse über das Land und seine Kultur, um seinen Besuchern, die dieselbe Leidenschaft teilen oder einfach nur das unvergleichliche Erlebnis eines Reiturlaubs entdecken wollen, ein unvergessliches Erlebnis zu bieten.

In seinem Eifer, seine Leidenschaft und seine Erfahrungen mit anderen zu teilen, hat er die besten Landschaften, die exquisitesten gastronomischen Erlebnisse und Weinverkostungen entdeckt, um eine ideale Kombination des Besten von Chile zu bieten: seine Pferde, seine Natur und seine Küche.

gastronomia

Jaime erinnert sich an die historischen und epischen Überquerungen der Anden zu Pferd: „Heute sind die Übergänge festgelegt und geregelt. Früher wurde die Überquerung von Baqueanos (Pfadfindern) geleitet, aber jetzt machen die Auswirkungen des Klimawandels es unmöglich, mit der nötigen Präzision die Überquerung der Bergkette zu planen, um optimale Bedingungen zu gewährleisten. Dies, zusammen mit der Pandemie, bedeutet, dass es zumindest im Moment nicht möglich ist, die Anden zu Pferd zu überqueren“.

„Aber jetzt ist es möglich, eine andere Art von Erlebnis zu entwickeln, das ebenso interessant und voller Überraschungen ist. Es gibt eine Welt, die nach Erlebnissen wie Reiturlauben sucht, und Chile hat alles, um dies zu bieten“, fügt Jaime hinzu.

cordillera-de-los-andes
Foto:@southerncross

„Wir bieten den Kontakt mit der lokalen Kultur, mit einem hohen Maß an Service, folgend internationaler Vorschriften und Qualitätsstandards sowie den besten Pferden“, sagt Jaime voller Stolz und Begeisterung.

c

Foto:@southerncross

Das chilenische Pferd zählt zu den Naturdenkmälern des Landes. Obwohl seine Ursprünge auf das Jahr 1540 zurückgehen, wurde von der Nationalen Gesellschaft für Landwirtschaft erst 1893 das einzige genealogische Register des chilenischen Pferdes, das es im Land gibt, offiziell eingeweiht – das einzige in Amerika und eines der ältesten der Welt.

Die Kraft, der Elan und die Ausdauer des chilenischen Pferdes sind durch die Geografie gegeben. Das Pferd ist ein Viehhüter, es ist nicht sehr groß, von der Höhe eines Ponys, mit einem dicken Hals und einer robusten Brust. Es braucht auf Reisen kein spezielles Futter und kann an den Orten, an denen es reist, problemlos neben den Reisenden, die seine Gesellschaft genießen, grasen.

Für Jaime ist die Kombination aus Pferd – Gastronomie – Wein grundlegend. Das Land durch das chilenische Vollblutpferd auf eine andere Art zu präsentieren und es für den Reittourismus zu öffnen, ist der große Traum dieses Chile- und Pferdeliebhabers, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Vorzüge und das Interesse an dieser einzigartigen Form des Urlaubs zu verbreiten.

 


desierto-de-atacama

Foto:@southerncross

REITURLAUB FÜR ALLE

Die heutigen Möglichkeiten erlauben es Unternehmern wie Jaime Zaror, Touren für Familien oder Reiter mit unterschiedlichem Können zu schaffen, sowie verschiedene Rundkurse anzubieten. Es geht nicht nur um Expeditionen; die Vielfältigkeit, die der Reitsport bietet, bedeutet, dass unterschiedliche Arten von Abenteuern organisiert werden können.

cabalgata

Foto:@southerncross

Es gibt zum Beispiel die „Western“ Art des Tourismus, die dazu einlädt, an der Viehzucht teilzunehmen und das Leben auf dem Lande kennenzulernen. Einige Leute wollen die Huaso-Kultur kennenlernen (der Huaso ist der chilenische Viehzüchter, gleich dem Cowboy, dem Gaucho oder dem Llanero). Andere bevorzugen mehrtägige Expeditionen auf dem Pferderücken, die sie mit Aufenthalten in Boutique-Hotels und Erlebnissen der gehobenen nationalen Gastronomie kombinieren können.

Wenn Sie den Reiturlaub in unserem Land erleben, werden Sie erfahren, dass es keinen besseren Ort als Chile gibt, um ein gutes Pferd, schöne Landschaften, gute Gesellschaft und ein fantastisches Hotel- und Gastronomieerlebnis auf hohem Niveau zu genießen.

desierto-de-atacama

Foto:@southerncross


: Chile Travel

Chile Travel
Guía para descubrir los destinos excepcionales que se encuentran de norte a sur en Chile, compartiendo información y valiosos datos con todos los viajeros que aman su naturaleza indómita, paisajes llenos de contrastes y, por sobre todo, la calidez de su gente.

Guía para descubrir los destinos excepcionales que se encuentran de norte a sur en Chile, compartiendo información y valiosos datos con todos los viajeros que aman su naturaleza indómita, paisajes llenos de contrastes y, por sobre todo, la calidez de su gente.