Chile travel

Tal von Copiapó

Genießen Sie die bedeutenden und attraktiven Landschaften in der Umgebung von Copiapó, einer ruhigen Stadt, die ihre Wurzeln im Bergbau hat.

Tauchen Sie ein in das türkisgrüne Wasser von Bahía Inglesa oder der Playa la Virgen und entdecken Sie den Nationalpark Pan de Azúcar, dessen Vegetation nur dank der Camanchaca (Nebel, der vom Ozean kommt) überleben kann und der außerdem Heimat für erstaunliche Wildtiere ist.

Ein anderes der Naturwunder, die Sie auf keinen Fall verpassen dürfen, ist der Nationalpark Nevado Tres Cruzes, sowie die Ausflüge zu den Bergseen Laguna Verde, Laguna Santa Rosa und Laguna Negro Francisco. Wenn Sie gerne Bergsteigen gehen und in sehr guter Form sind, wird der Vulkan Ojos del Salado Ihre größte Herausforderung sein.

Wenn das Klimaphänomen „El Niño“ der zentralen Wüstenregion Regen bringt, wächst im Norden von Copiapó ein Feld von Waldblumen mit einigen sehr seltenen Arten. Sei willkommen, blühende Wüste!

Bei uns ist
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
ºC TT
ºC HT


Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten von Tal von Copiapó

Nationalpark Pan de Azúcar

Lernen Sie diesen Ort kennen, der 800 Meter über der Küste liegt, und dessen gesamtes Ökosystem nur dank des dichten Nebels existieren kann, der vom Meer her aufsteigt sobald die Dämmerung hereinbricht. Dank des “Camanchaca” genannten Nebels wuchern hier Kakteen[...]

Vulkan Ojos del Salado

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit zu fühlen, was es heißt, den Himmel mit Ihren Händen zu berühren. Besuchen Sie den höchsten Vulkan der Welt und lassen Sie sich überwältigen von seinen 6.893 Metern Höhe. Stellen Sie Ihre Fähigkeiten auf die[...]

Abenteuer und Sport
Natur
Thermen und Wellness

Bahía Inglesa

Wenn Sie ruhige Strände, weißen Sand und türkises Wasser suchen, um sich auszuruhen, dann ist dieser Ort ideal für Sie. Breiten Sie Ihr Handtuch aus und entspannen Sie sich; hier werden Sie sich so weit weg vom Lärm der Welt[...]

San Pedro de Atacama

In diesem alten Dorf voller unbefestigter Straßen und Lehmhäuser mischen sich alte Kulturen mit Reisenden aus aller Welt. San Pedro de Atacama ist ein guter Startpunkt für eine unvergessliche Reise und mit seiner unendlichen Schönheit werden Sie die atemberaubendsten Postkartenmotive[...]

Valle del Huasco

Entdecken Sie im Huascotal, dem „Garten der Atacama“, die große Anzahl kleiner Ortschaften und Bauerndörfer, die typisch für dieses Tal sind. Genießen Sie den lokalen Öko- und Agrotourismus, sowie die kulturellen Aktivitäten, die in der Umgebung angeboten werden. Lernen Sie[...]

Alto El Loa

Suchen Sie einen Ort, an dem die Traditionen und der Alltag mit der Geschichte verschmelzen? Die Rundfahrt durch das Denkmalschutzgebiet „Alto El Loa“ bietet genau das und noch viel mehr. Fahren Sie durch dieses grüne Tal voller Leben, in dem[...]

KARTE, VERANSTALTUNGEN UND MEHR

ENTDECKE DIE ERLEBNISSE ANDERER REISENDER

@Minube

Wenige Länder werden dich atemlos lassen, wie Chile. Ein Paradies für Naturliebhaber, für diejenigen die gerne neue Orte entdecken oder neue

@Sonne & Wolken

Was ich an Chile so liebe? Das ganze Land ist ein riesiger Abenteuerspielplatz für Outdoor- und Naturliebhaber wie mich. Neben Patagonien hä

@Allgemeinarzt online

Der Altiplano inmitten der Anden – eine Wunderwelt und Abenteuer zugleich. Nur wenig erschlossen wartet die Region im Norden Chiles mit Wüst

@Süddeutsche Zeitung

Sie gilt als die trockenste Wüste der Welt. Trotzdem ist die Atacama im Norden von Chile derzeit von Blumen überwuchert.

@Lilies Diary

Herzlich Willkommen in Santiago de Chile. Die Hauptstadt von Chile hat einiges zu bieten. Wie ein Rohdiamant liegt sie fast in der Mitte von

@Sonne & Wolken

Ich muss zugeben: Städte haben es bei mir schwer. Von unberührten Landschaften lasse ich mich schnell in den Bann ziehen, bei Städten ist da

@Süddeutsche Zeitung

Normalerweise feiern chilenische Weingüter das koloniale Erbe. Doch es gibt auch Winzer, die mit der Tradition brechen - und biologisch-dyna

Newsletter abonnieren