Chile travel

Limarí – Nationalpark Fray Jorge

Limarí ist eine ideale Region für unvergessliche Abenteuer und begrüßt seine Besucher mit einer großen Palette an Grüntönen dank seiner Obstplantagen und Weinberge. Machen Sie eine Fahrradtour durch malerische Dörfer voller Handwerkskunst, wo Sie den Lapislazuli , einen Halbedelstein, der zum chilenischen Nationalstein erkoren wurde, bewundern können und in Form von Halsketten, Ringen und Souvenirs erwerben können.

Verlieben Sie sich in die wilde Natur des Nationalparks Fray Jorge, der ersten südamerikanischen Reserve mit der Starlight-Zertifizierung, die Sie mit seinen extrem klaren und sauberen Himmel überrascht. Besuchen die das Cruz del Sur-Observatorium, bei der Sie die Geheimnisse des Universums durch Beobachtungskuppeln entdecken können. Sie werden aus dem Staunen nicht mehr herauskommen!

Andere Freizeitaktivitäten bleiben hier nicht außer Acht: Sie können hier wunderschöne Thermen in Meeresnähe besuchen. Tauchen Sie in das angenehm warme Mineralwasser und tanken Sie neue Energien, um danach einen der künstlichen Stauseen zu besuchen, welche dieses Halbwüstenklima verschönern, um dort windsurfen oder kitesurfen zu gehen.

Bei uns ist
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
ºC TT
ºC HT


Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten von Limarí – Nationalpark Fray Jorge

Ovalle

Wenn Sie ein Freund der Sonne sind, werden Sie Ovalle lieben. Dank der angenehmen Temperaturen das ganze Jahr über, bekommen die Tauben eine unvergessliche Reife und einen unwiderstehlichen Geschmack. Probieren Sie die Papayas und Cherimoyas - ihre Süße wird Sie[...]

Natur
Thermen und Wellness

Valle del Huasco

Entdecken Sie im Huascotal, dem „Garten der Atacama“, die große Anzahl kleiner Ortschaften und Bauerndörfer, die typisch für dieses Tal sind. Genießen Sie den lokalen Öko- und Agrotourismus, sowie die kulturellen Aktivitäten, die in der Umgebung angeboten werden. Lernen Sie[...]

Arica

Sie lieben es, die Sonne auf Ihrer Haut zu spüren und dass der warme Sand Sie in den Schlaf wiegt? Dann müssen Sie die Stadt des ewigen Frühlings besuchen. Ihr angenehmes Klima und die Strände mit warmem Wasser laden Sie[...]

Alto El Loa

Suchen Sie einen Ort, an dem die Traditionen und der Alltag mit der Geschichte verschmelzen? Die Rundfahrt durch das Denkmalschutzgebiet „Alto El Loa“ bietet genau das und noch viel mehr. Fahren Sie durch dieses grüne Tal voller Leben, in dem[...]

Das Elquital

Sie sind ein Naturliebhaber und suchen die etwas andere Art, sich zu entspannen? Dann machen Sie doch eine Reise ins Tal von Elqui!Besuchen Sie eins der wichtigsten Täler Chiles, das ausgezeichnete Syrahs und Carménères produziert. Streifen Sie durch seine Weinberge[...]

Iquique

Wenn Sie wissen, wie man das Leben genießt und der Müßiggang eines Ihrer bevorzugten Laster ist, dann wird Ihnen Iquique das Herz rauben. Es liegt direkt am Pazifischen Ozean und in einem Cabrio an der Promenade, zwischen Hochhäusern und Palmen,[...]

Kennen Sie andere Täler lernen:

Iquique

Observatorium Cruz del Sur

Das Observatorium ist für Besucher jeden Alters geöffnet. Touren sollten 48 Stunden im Voraus gebucht werden, festes Schuhwerk wird empfohlen, Haustiere und Lebensmittel sind nicht erlaubt.

 

 

Iquique

Wenn Sie wissen, wie man das Leben genießt und der Müßiggang eines Ihrer bevorzugten Laster ist, dann wird Ihnen Iquique das Herz rauben. Es liegt direkt am Pazifischen Ozean und in einem Cabrio an der Promenade, zwischen Hochhäusern und Palmen, entlangzufahren oder beim Frühstück mit Champagner anzustoßen, ist hier nicht allzu abwegig. Verbringen Sie einen Tag am Meer, sonnen Sie sich in einem Liegestuhl, entdecken Sie den Meeresgrund beim Tauchen oder schwingen Sie sich auf einen Jet-Ski, um die Wellen zu durchpflügen. An den Stränden scheint nichts unmöglich und das Nachtleben in den Szene-Lokalen, in denen sich viele Kulturen mischen,[...]

Mehr sehen
Kennen Sie andere Täler lernen:

Arica

Arica

Sie lieben es, die Sonne auf Ihrer Haut zu spüren und dass der warme Sand Sie in den Schlaf wiegt? Dann müssen Sie die Stadt des ewigen Frühlings besuchen. Ihr angenehmes Klima und die Strände mit warmem Wasser laden Sie ein, romantische Sonnenuntergänge und sinnliche Nachtbäder zu genießen. Genießen Sie es, Wassersportarten, wie Surfen und Bodyboard auszuüben, während Sie den immensen Morro de Arica bewundern. Er ist ein nationales Monument und die Ikone dieser Stadt und Sie können auf seinen Pfaden wandern oder sich mit dem Gleitschirm von seinem Gipfel stürzen. Sie werden in dieser Mischung aus Küste, Wüste und[...]

Mehr sehen

Alto El Loa

Suchen Sie einen Ort, an dem die Traditionen und der Alltag mit der Geschichte verschmelzen? Die Rundfahrt durch das Denkmalschutzgebiet „Alto El Loa“ bietet genau das und noch viel mehr. Fahren Sie durch dieses grüne Tal voller Leben, in dem der Fluss bunte Gärten, mit Gelben Rüben, Mais und Alfalfa bewässert, Tiere weiden und die Zeit stehengeblieben zu sein scheint. Tauchen Sie im Dorf Chiu Chiu in die Atacameño-Kultur ein und lernen Sie die Kirche kennen, ein Denkmal und eine der ersten Kirchen Chiles. Besuchen Sie das archäo-astronomische Observatorium Paniri Caur, welches die moderne Astronomie mit der andinen Weltanschauung der[...]

Mehr sehen

La Serena und Coquimbo

Genießen Sie die Magie des Wüstenklimas des Nordens und die Nähe der fruchtbaren Gebiete Zentralchiles, in denen Trauben angebaut werden, um gute Weine und Piscos zu produzieren - all das finden Sie in der Umgebung von La Serena und Coquimbo. Wenn Sie im Frühling oder Sommer kommen, genießen Sie die Strände von La Serena. Gehen Sie an der weitläufigen Avenida del Mar entlang, um sich den Platz auszusuchen, an dem Sie Ihr Handtuch ausbreiten wollen, oder gehen Sie auf dem berühmtesten Markt der Gegend einkaufen – La Recova – der auch einen ausgezeichneten Kunsthandwerkermarkt beinhaltet. In Coquimbo sollten Sie auf[...]

Mehr sehen

Tal von Copiapó

Genießen Sie die bedeutenden und attraktiven Landschaften in der Umgebung von Copiapó, einer ruhigen Stadt, die ihre Wurzeln im Bergbau hat. Tauchen Sie ein in das türkisgrüne Wasser von Bahía Inglesa oder der Playa la Virgen und entdecken Sie den Nationalpark Pan de Azúcar, dessen Vegetation nur dank der Camanchaca (Nebel, der vom Ozean kommt) überleben kann und der außerdem Heimat für erstaunliche Wildtiere ist. Ein anderes der Naturwunder, die Sie auf keinen Fall verpassen dürfen, ist der Nationalpark Nevado Tres Cruzes, sowie die Ausflüge zu den Bergseen Laguna Verde, Laguna Santa Rosa und Laguna Negro Francisco. Wenn Sie gerne[...]

Mehr sehen

KARTE, VERANSTALTUNGEN UND MEHR

FOTOGALERIE

Newsletter abonnieren