Chile travel

Das Elquital

Sie sind ein Naturliebhaber und suchen die etwas andere Art, sich zu entspannen? Dann machen Sie doch eine Reise ins Tal von Elqui!

Streifen Sie durch seine Weinberge und besuchen Sie kleine Dörfer, die seit Jahren die Landwirtschaft mit dem Tourismus verbinden. Besuchen Sie Vicuña, die Geburtsstadt der Literaturnobelpreisträgerin Gabriela Mistral und probieren Sie die lokale Küche in eleganten Restaurants oder malerischen kleinen Lokalen.

Wenn Sie gerne Ihren Geschmackssinn auf die Probe stellen, besuchen Sie eine der Piscodestillerien. Dort können Sie den gesamten Fertigungsprozess dieses Traubendestillats kennenlernen und natürlich auch das fertige Produkt probieren und mit nach Hause nehmen. Für Sport- und Abenteuerliebhaber bietet das Tal Wander- und Radwege, Reitausflüge und Touren mit Allradfahrzeugen.

Brauchen Sie einen Moment absoluter Entspannung und fernab moderner Technologie? Machen Sie sich die heilenden Energien zu Nutze, die dieser Gegend Chiles zugeschrieben werden und probieren Sie alternative Therapien wie Reiki, Meditation und Massagen aus, die das Tal für Sie bereithält.

Und, zu guter Letzt, genießen Sie, sobald die Nacht hereinbricht, die unvergleichliche Sicht auf die Sterne im Elquital: Dem ersten internationalen Lichtschutzgebiet der Welt.

Bei uns ist
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
ºC TT
ºC HT


Besuchen Sie die Sehenswürdigkeiten von Das Elquital

Vicuña

Vicuña hat ein privilegiertes Klima mit sehr geringer Luftfeuchtigkeit sowie einen beneidenswert klaren Himmel und wurde deshalb zur Hauptstadt der astronomischen Himmelsbeobachtung. Besuchen Sie eines seiner fünf Observatorien und entdecken Sie die Mysterien des Universums auf einer Nachttour. Wenn Sie[...]

Astrotourismus
Kultur

Paihuano

Ein Paradies für Naturliebhaber und spirituelle Sinnsucher. Seine imponierenden Berge, grünen Weinranken und kristallklaren Gewässer laden zum Meditieren ein. Ruhen Sie sich aus, schalten Sie Ihre Geräte aus und genießen Sie einfach dieses an alternativen Therapien reiche Tal. Laufen Sie[...]

Thermen und Wellness
Wein und Gastronomie

Pisco Elqui

Im Herzen des Elquitals gelegen und inmitten der malerischen Landschaft des Andenvorlandes befindet sich dieses Dorf, das gleichbedeutend ist mit Müßiggang, Entspannung und gutem Trank. Am Geburtsort der besten Piscos des Landes müssen Sie natürlich unbedingt dieses exquisite Destillat der[...]

Wein und Gastronomie

Diaguitas

Kreative Kunsthandwerker beleben das traditionelle Dorf Diaguitas, für das seine alten Häuser charakteristisch sind, die ein für das Tal von Elqui fast einzigartig geschlossenes Stadtbild erzeugen. Besuchen Sie die alte Kirche, die auf das Jahr 1867 zurückgeht und lernen Sie[...]

Kultur
Wein und Gastronomie

Isla Negra

Wenn die Literatur Sie begeistert, dann folgen Sie den Spuren Pablo Nerudas. Verlieben Sie sich, genau wie der Literaturnobelpreisträger, in dieses Küstendorf, wo die ständige Brandung der Wellen an seiner Felsküste Inspiration für Künstler verschiedenster Bereiche ist. Lassen Sie sich[...]

Cajón del Maipo

Die grüne Lunge Santiagos ist ein Synonym für Sport und Abenteuer und der perfekte Ort, um sich eine Atempause vom hektischen städtischen Leben zu gönnen. Ziehen Sie sich Ihre Bergschuhe an und bereiten Sie sich auf einen Adrenalinstoß vor, wenn[...]

Observatorien, die du im Elqui-Tal besuchen kannst

Observatorium Cancana

Freunde der Astronomie können hier an Touren für Gruppen von 6 bis 20 Personen jeden Alters mit einer Dauer von 120 Minuten teilnehmen. Für Interessierte gibt es außerdem die Möglichkeit, ab 2:00 Uhr in der Früh in speziellen Zonen die Sterne zu beobachten, wozu man 48 Stunden im Voraus buchen muss.

 

 

Observatorium Cielo Sur (Refugio La Frontera)

Cielo Sur ist ein touristenorientiertes Observatorium und wegen der maximalen Gruppenstärke von 12 Personen geeignet für Besucher, die eine ruhige und angenehme Erfahrung wünschen. Die Touren dauern je nach Interesse und Geschwindigkeit der Touristen zwischen 60 und 90 Minuten. Führungen gibt es auf Spanisch, Englisch und Französisch und müssen 48 Stunden im Voraus gebucht werden. Sie beginnen mit einer Sternenbeobachtung mit bloßem Auge, die dann mit Hilfe des Teleskops fortgeführt wird.

 

 

Observatorium El Pangue

Das Observatorium bietet verschiedene Arten von bezahlten Touren. Die normale Führung mit spezialisierten Guides dauert 2 Stunden. Sie können aber auch das ganze Observatorium für eine Nacht mieten, um sich eine exklusive und persönliche Sternenbeobachtung mit dem größten öffentlichen Teleskop Chiles zu ermöglichen.

Observatorium Mamalluca

In einem der beliebtesten Observatorien im Valle del Elqui kann man den Kosmos mit fachkundigen Führern kennen und verstehen lernen, sowie die Planetenkonstellationen durch Teleskope in der Kuppel des Observatoriums betrachten. Die geführten Touren sind für Kinder ab 5 Jahren geeignet. Eine Tour muss 48 Stunden im Voraus reserviert werden. Sie können im Sommer zwischen vier verschiedenen Uhrzeiten wählen und im Winter zwischen drei Zeiten.

  • Besucherinformation: Ganzjährig. Sommer: 4 Touren am Tag; Winter: 3 Touren am Tag.
  • Email: mamalluca@munivicuna.cl

Cerro Tololo Interamerican Observatory (AURA)

Das Observatorium ist eine große Attraktion der akademischen Welt, was es zu einem attraktiven Ziel für Forscher macht. Touristen müssen ihren Besuch einen Monat im Voraus buchen und es empfiehlt sich, nicht mit Kindern unter sechs Jahren anzureisen.

Observatorium Gemini-Sur

Das Observatorium bietet Gratistouren mit spezialisierten Führern, die Ihnen die Geheimnisse des Universums erklären. Es können Gruppen von bis zu 8 Personen teilnehmen. Es verfügt über ein System optischer Infrarotteleskope, die die Beobachtung beider Hemisphären erlauben. Wegen des regen Interesses Astronomie-begeisterter Touristen müssen Besuche 2 Monate im Voraus gebucht werden. Jugendliche unter 16 Jahren können nur in Begleitung der Eltern teilnehmen.

KARTE, VERANSTALTUNGEN UND MEHR

ENTDECKE DIE ERLEBNISSE ANDERER REISENDER

@Süddeutsche Zeitung

Normalerweise feiern chilenische Weingüter das koloniale Erbe. Doch es gibt auch Winzer, die mit der Tradition brechen - und biologisch-dyna

@Lilies Diary

Herzlich Willkommen in Santiago de Chile. Die Hauptstadt von Chile hat einiges zu bieten. Wie ein Rohdiamant liegt sie fast in der Mitte von

@Minube

Wenige Länder werden dich atemlos lassen, wie Chile. Ein Paradies für Naturliebhaber, für diejenigen die gerne neue Orte entdecken oder neue

@Sonne & Wolken

Ich muss zugeben: Städte haben es bei mir schwer. Von unberührten Landschaften lasse ich mich schnell in den Bann ziehen, bei Städten ist da

@Sonne & Wolken

Was ich an Chile so liebe? Das ganze Land ist ein riesiger Abenteuerspielplatz für Outdoor- und Naturliebhaber wie mich. Neben Patagonien hä

@Allgemeinarzt online

Der Altiplano inmitten der Anden – eine Wunderwelt und Abenteuer zugleich. Nur wenig erschlossen wartet die Region im Norden Chiles mit Wüst

@Süddeutsche Zeitung

Sie gilt als die trockenste Wüste der Welt. Trotzdem ist die Atacama im Norden von Chile derzeit von Blumen überwuchert.

Newsletter abonnieren