Chile travel

Archäologie

Bekannt als der “Nabel der Welt”, mitten im Pazifischen Ozean, empfangen Sie die rätselhaften Moai direkt an der Meeresküste der magischen Isla de Pascua (Osterinsel), begierig, Ihnen die interessante Kultur der Rapa Nui zu zeigen.

Lassen Sie die Anfänge der indigenen Völker Chiles wieder aufleben und bestaunen Sie die wundervollen Petroglyphen, die in Felsen geritzt wurden und die riesigen Geoglyphen auf Abhängen im Norden des Landes. Fahren Sie mit dem Rad durch die Umgebung von San Pedro de Atacama und erforschen Sie den Pucará de Quitor, eine alte Festungsstadt. Etwas, was Sie auf keinen Fall verpassen dürfen, sind die Petroglyphen von Chug Chug, die von der Kultur der Tiahuanco geschaffen wurden.

Und wenn es Ihnen um jahrtausendealte Weisheiten geht, dann bewundern Sie die Chinchorro-Kultur in Arica. Ihre Mumien, Produkte künstlicher Mumifizierung, entstanden um 5.000 v. Chr. Lassen Sie sich nicht die Gelegenheit entgehen, sie kennenzulernen! Sie sind die ältesten Mumien der Welt.

In der Hauptstadt Santiago bilden Sie sich ästhetisch und kulturell weiter im Museo de Artes Visuales y de Arqueologia, mitten im Viertel Lastarria. Dort erwarten Sie täglich eine interessante Sammlung von Keramikprodukten der Diaguita-, San Pedro- und Molle-Kulturen sowie Schmuck der Mapuche.

Wenn Sie immer noch nicht genug haben, dann hält der Süden Chiles ein weiteres Geheimnis für Sie bereit. Die archäologische Ausgrabungsstätte Monte Verde, in der Nähe von Puerto Montt, ist der älteste Ort mit menschlichen Zeugnissen des Kontinents und hat ein Alter von 33.000 Jahren. Kommen Sie um ihn kennenzulernen!



FOTOGALERIE

LERNEN SIE WEITERE Kultur AKTIVITÄTEN KENNEN, DIE SIE IN CHILE AUSÜBEN KÖNNEN

ENTDECKE DIE ERLEBNISSE ANDERER REISENDER

Reise nach Chile

@Minube

Wenige Länder werden dich atemlos lassen, wie Chile. Ein Paradies für Naturliebhaber, für diejenigen die gerne neue Orte entdecken oder neue

@Sonne & Wolken

Was ich an Chile so liebe? Das ganze Land ist ein riesiger Abenteuerspielplatz für Outdoor- und Naturliebhaber wie mich. Neben Patagonien hä

@Allgemeinarzt online

Der Altiplano inmitten der Anden – eine Wunderwelt und Abenteuer zugleich. Nur wenig erschlossen wartet die Region im Norden Chiles mit Wüst

@Süddeutsche Zeitung

Sie gilt als die trockenste Wüste der Welt. Trotzdem ist die Atacama im Norden von Chile derzeit von Blumen überwuchert.

@Lilies Diary

Herzlich Willkommen in Santiago de Chile. Die Hauptstadt von Chile hat einiges zu bieten. Wie ein Rohdiamant liegt sie fast in der Mitte von

@Sonne & Wolken

Ich muss zugeben: Städte haben es bei mir schwer. Von unberührten Landschaften lasse ich mich schnell in den Bann ziehen, bei Städten ist da

@Süddeutsche Zeitung

Normalerweise feiern chilenische Weingüter das koloniale Erbe. Doch es gibt auch Winzer, die mit der Tradition brechen - und biologisch-dyna

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER VERANSTALTUNGEN UND FESTE, DIE SIE IN CHILE ERWARTEN

Erfahrungen
Ort
Wählen Sie eine...
 

Fiesta Costumbrista del Chancho Muerto

Fiesta Costumbrista del Chancho Muerto Die Erinnerung an die traditionellen Feste, die im Valle del Maule rund um das Schlachten der Schweine und die daraus gewonnenen Produkte gefeiert wurden, ist das Ziel des Brauchtumsfests „Estamos de Chancho Muerto en Talca“. Auf dieser Feier werden die Bedeutung der Schlachtprodukte für die chilenische Küche und der Gemeinschaft […]

Fiesta Costumbrista del Chancho Muerto Die Erinnerung an die traditionellen Feste, die im Valle del Maule rund um das Schlachten[...]

Fiestas Patrias

Fiestas Patrias Jedes Jahr am 18. September feiert Chile im großen Stil die „Fiestas Patrias“, um des Beginns des Unabhängigkeitsprozesses von der spanischen Krone zu gedenken. Im Volksmund ist das Fest als „Dieciocho“ (Achtzehnter) bekannt und die Hauptfeierlichkeiten finden am 18. und 19. September statt, können aber bis zu einer Woche dauern. Der größte Teil […]

Fiestas Patrias Jedes Jahr am 18. September feiert Chile im großen Stil die „Fiestas Patrias“, um des Beginns des Unabhängigkeitsprozesses[...]

Fiesta de la Pampilla

Fiesta de la Pampilla Die „Fiesta de la Pampilla“ findet jedes Jahr am 18. und 19. September in Coquimbo statt. Während dieser Zeit (und sogar schon Wochen davor) kommen hunderte Familien mit Zelten und Fahrzeugen und lassen sich auf den Hügeln der Festwiese „La Pampilla“ und in deren Umgebung nieder. Diese Festlichkeit ist Teil der […]

Fiesta de la Pampilla Die „Fiesta de la Pampilla“ findet jedes Jahr am 18. und 19. September in Coquimbo statt.[...]