Chile travel

Astronomische Observatorien

Wenn Sie irgendwo auf der Welt das Gefühl haben, dass Sie die Sterne berühren können, dann in Chile. Die einzigartige Klarheit seiner Himmel hat die Aufmerksamkeit von Wissenschaftlern aus aller Welt geweckt, die Tag für Tag wichtige Forschungsarbeit leisten.

Die einzigartigen geografischen und klimatischen Bedingungen des Landes haben die Entwicklung astronomischer Projekte obersten Niveaus begünstigt. Etwa 40 internationale Observatorien mit universitären, öffentlichen und privaten Trägern sind in Chile in Betrieb. Lassen Sie sich nicht die Gelegenheit entgehen, die Instrumente und Labore kennenzulernen, die die Profis benutzen!

Bestaunen Sie ALMA, das größte astronomische Projekt der Welt und besuchen Sie den Kontrollraum und die Laboratorien. Das einzigartige Teleskop besteht aus 66 Präzisionsantennen und befindet sich auf 5.000 Metern Höhe in der Nähe von San Pedro de Atacama.

In der Umgebung von Antofagasta, La Serena und Coquimbo wurden ebenfalls bedeutende Observatorien eingerichtet, die Sie tagsüber besuchen können. Planen Sie Ihren Besuch und bestaunen Sie die neueste Technologie, die für das Studium des Universums genutzt wird.



Hier finden Sie Observatorien, die Sie besuchen können

Observatorium ALMA

ALMA ist das größte terrestrische Astronomieprojekt der Welt. Es bietet verschiedene Arten von Besuchen: Öffentliche, Medien-, Schulklassen, wissenschaftliche und institutionelle Besucher können sich individuell im Voraus anmelden und müssen ein Formular ausfüllen.

Cerro Tololo Interamerican Observatory (AURA)

Das Observatorium ist eine große Attraktion der akademischen Welt, was es zu einem attraktiven Ziel für Forscher macht. Touristen müssen ihren Besuch einen Monat im Voraus buchen und es empfiehlt sich, nicht mit Kindern unter sechs Jahren anzureisen.

Observatorium La Silla

Dieses Observatorium ist als das produktivste der Welt bekannt und wegen der begrenzten Besucherzahl sollten Hobbyastronomen die Tickets online im Voraus buchen. Aus Sicherheitsgründen dürfen Kinder unter 5 Jahren nicht an der Tour teilnehmen und es empfiehlt sich wegen der Höhe vorher nichts Schweres zu essen.

Observatorium Paranal (VLT)

In diesem wissenschaftlich genutzten Observatorium gibt es das ganze Jahr über immer am Samstagvormittag kostenlose Touren für Gruppen von weniger als 12 Personen.

Observatorium Gemini-Sur

Das Observatorium bietet Gratistouren mit spezialisierten Führern, die Ihnen die Geheimnisse des Universums erklären. Es können Gruppen von bis zu 8 Personen teilnehmen. Es verfügt über ein System optischer Infrarotteleskope, die die Beobachtung beider Hemisphären erlauben. Wegen des regen Interesses Astronomie-begeisterter Touristen müssen Besuche 2 Monate im Voraus gebucht werden. Jugendliche unter 16 Jahren können nur in Begleitung der Eltern teilnehmen.

Las Campanas Observatory Carnegie Institution of Washington

Nehmen Sie an Touren teil, die von Technikern des Observatoriums geführt werden und ca. 3 Stunden dauern. Der Besuch muss einen Monat im Voraus gebucht werden.

FOTOGALERIE

LERNEN SIE WEITERE Astrotourismus AKTIVITÄTEN KENNEN, DIE SIE IN CHILE AUSÜBEN KÖNNEN

ENTDECKE DIE ERLEBNISSE ANDERER REISENDER

Reise nach Chile

@Minube

Wenige Länder werden dich atemlos lassen, wie Chile. Ein Paradies für Naturliebhaber, für diejenigen die gerne neue Orte entdecken oder neue

@Sonne & Wolken

Was ich an Chile so liebe? Das ganze Land ist ein riesiger Abenteuerspielplatz für Outdoor- und Naturliebhaber wie mich. Neben Patagonien hä

@Allgemeinarzt online

Der Altiplano inmitten der Anden – eine Wunderwelt und Abenteuer zugleich. Nur wenig erschlossen wartet die Region im Norden Chiles mit Wüst

@Süddeutsche Zeitung

Sie gilt als die trockenste Wüste der Welt. Trotzdem ist die Atacama im Norden von Chile derzeit von Blumen überwuchert.

@Lilies Diary

Herzlich Willkommen in Santiago de Chile. Die Hauptstadt von Chile hat einiges zu bieten. Wie ein Rohdiamant liegt sie fast in der Mitte von

@Sonne & Wolken

Ich muss zugeben: Städte haben es bei mir schwer. Von unberührten Landschaften lasse ich mich schnell in den Bann ziehen, bei Städten ist da

@Süddeutsche Zeitung

Normalerweise feiern chilenische Weingüter das koloniale Erbe. Doch es gibt auch Winzer, die mit der Tradition brechen - und biologisch-dyna

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER VERANSTALTUNGEN UND FESTE, DIE SIE IN CHILE ERWARTEN

Erfahrungen
Ort
Wählen Sie eine...
 

Fiesta Costumbrista del Chancho Muerto

Fiesta Costumbrista del Chancho Muerto Die Erinnerung an die traditionellen Feste, die im Valle del Maule rund um das Schlachten der Schweine und die daraus gewonnenen Produkte gefeiert wurden, ist das Ziel des Brauchtumsfests „Estamos de Chancho Muerto en Talca“. Auf dieser Feier werden die Bedeutung der Schlachtprodukte für die chilenische Küche und der Gemeinschaft […]

Fiesta Costumbrista del Chancho Muerto Die Erinnerung an die traditionellen Feste, die im Valle del Maule rund um das Schlachten[...]

Fiestas Patrias

Fiestas Patrias Jedes Jahr am 18. September feiert Chile im großen Stil die „Fiestas Patrias“, um des Beginns des Unabhängigkeitsprozesses von der spanischen Krone zu gedenken. Im Volksmund ist das Fest als „Dieciocho“ (Achtzehnter) bekannt und die Hauptfeierlichkeiten finden am 18. und 19. September statt, können aber bis zu einer Woche dauern. Der größte Teil […]

Fiestas Patrias Jedes Jahr am 18. September feiert Chile im großen Stil die „Fiestas Patrias“, um des Beginns des Unabhängigkeitsprozesses[...]

Fiesta de la Pampilla

Fiesta de la Pampilla Die „Fiesta de la Pampilla“ findet jedes Jahr am 18. und 19. September in Coquimbo statt. Während dieser Zeit (und sogar schon Wochen davor) kommen hunderte Familien mit Zelten und Fahrzeugen und lassen sich auf den Hügeln der Festwiese „La Pampilla“ und in deren Umgebung nieder. Diese Festlichkeit ist Teil der […]

Fiesta de la Pampilla Die „Fiesta de la Pampilla“ findet jedes Jahr am 18. und 19. September in Coquimbo statt.[...]