Chile travel

Weinreisen

„Me gusta el vino, porque el vino es bueno y si es chileno, es más bueno“ („Ich liebe den Wein, weil Wein gut ist und wenn es chilenischer ist, ist er noch viel besser“). Lassen Sie sich diesen berühmten Refrain bei einem Besuch eines der vielen Täler bestätigen, in denen Weinanbau betrieben wird und lassen Sie sich von den Tanninen der vielgerühmten Weine begeistern. Kommen Sie nach Chile und genießen Sie ein intensives Geschmackserlebnis!

Verkosten Sie zunächst die Weißweine aus den kühleren Küstengegenden. Bestaunen Sie die Schönheit der Weingüter von Casablanca und die enorme Farbpalette, die die verschiedenen Rebsorten liefern.

Entdecken Sie die Geheimnisse der zahlreichen Weingüter der Täler im Landesinneren, beobachten Sie den Gärprozess direkt im Barriquefass und entdecken Sie den tiefroten Carménère wieder, der schon als ausgestorben galt. Lernen Sie die Geschichte jedes Weines, den Sie hier kosten, von seinen eigenen Weinbauern kennen.

Lassen Sie sich von der unglaublichen Tiefe des Rots des kräftigen Cabernet Sauvignon aus dem Valle de Colchagua und seiner Umgebung beeindrucken. Selbst die erfahrensten Gaumen werden auf den geführten Touren durch diese fruchtbaren Täler, die so reich an köstlichem Wein sind, noch etwas Neues entdecken können. Beenden Sie Ihre Rundreise, indem Sie auf einem der Gourmet-Weingüter des Südens mit einem innovativen Cuvée anstoßen, der Ihren Geschmackssinn für neue Erfahrungen öffnen wird.



Erfahren Sie mehr über die Weingüter, die Sie auf den sogenannten „Rutas del Vino“ besuchen können

Elqui-Tal

Besuchen Sie eins der wichtigsten Täler Chiles, das ausgezeichnete Syrahs und Carménères produziert. Ihre Geschmacksnerven werden es Ihnen danken.

Lernen Sie auch das wichtigste Produkt des Elquitals kennen: den Pisco. Die wunderbaren Trauben dieses Tals, das auch das Tor zur Atacamawüste genannt wird, sind ein wahrer Gaumenschmaus.

Ein Besuch in einer Piscodestillerie ist eine sehr gute Art, Ihre Rundtour durch das Tal zu beginnen. Hier können Sie den gesamten Herstellungsprozess dieses Weinbrands kennenlernen, an Degustationen teilnehmen und ein einzigartiges Souvenir von Ihrer Chilereise mitnehmen.

Viña Cavas del Valle

Dieses Weingut im Elquital ist ein Pionier unter den Garagenweingütern. Sie müssen unbedingt die einzigartigen Eigenschaften seines Terroirs kennenlernen. Es ist das nördlichste und höchstgelegene Weingut Chiles und verfügt über ein semiarides Wüstenklima, das es ihm erlaubt, das Beste aus den Syrah- und Moscateltrauben herauszuholen.

Probieren Sie die Weine auf einer entspannten Tour, die wegen der Politik der offenen Türe des Weinguts nicht im Voraus gebucht werden müssen.

Viña Falernia

Die Viña Falernia verfügt über vier verschiedene Anbaugebiete im Elquital und ihre Abfüllungen sind eine gefeierte Mischung aus kräftigen und frischen Aromen, die ihre Weine einzigartig machen. Besuchen Sie die Weinberge, die mit Carménère und Syrah bepflanzt sind, lernen Sie die Weinkeller kennen und beenden Sie den Rundgang bei einer Verkostung ausgewählter Abfüllungen.

Führungen müssen mindestens zwei Wochen im Voraus gebucht werden und die maximale Gruppenstärke beträgt acht Personen.

 

 

Viña Elqui Wines

Dieses Weingut verfügt über eine kleine aber extrem hochwertige Produktion und ist im Elquital ein wahrer Pionier bei der Herstellung von Weinen der Sorten Malbec und Pinot Noir, die mit äußerster Sorgfalt gekeltert werden.

Besuchen Sie es bei einer privaten Tour, die im Voraus reserviert werden muss und lernen Sie den Reifeprozess seiner Weine in französischen, amerikanischen und ungarischen Barriquefässern kennen, die seinen Weinen ihren einzigartigen Charakter verleihen.

 

 

Limarí-Tal

Bekannt als der „Grüne Norden“ Chiles, ist das Limarí-Tal eine Oase von schöner Natur und beeindruckenden Landschaften. Lernen Sie seine ausgezeichneten Weißweine und seine leckeren Tropenfrüchte wie die Papaya, für die diese Gegend bekannt ist, kennen.

Die „Ruta del Vino del Limarí“ ist ein wahrer Klassiker und bietet Besuche in wichtigen Weinkellern, wo Sie den Prozess der Herstellung und der Vermarktung dieses exquisiten Produkts kennenlernen können, das wichtiger Bestandteil der Geschichte dieses Ortes ist.

Die Weingüter dieser Gegend sind berühmt für ihre Chardonnays und Sauvignon Blancs. Außerdem können Sie die Gelegenheit wahrnehmen, die Piscoproduktion aus der Nähe kennenzulernen, eines Weinbrands von großer Bedeutung für das Land. Genießen Sie verschiedenste Aktivitäten im Valle del Limarí!

Viña Tabalí

Dieses Weingut hat sich dem Ziel verschrieben, Weine zu produzieren, die genau den Charakter und das Terroir des Tals von Limarí widerspiegeln.

Lernen Sie den Weinkeller kennen und lassen Sie sich vom Einfluss der Molle-Kultur auf das Weingut begeistern, sowie von einem riesigen Wandgemälde, das das nahegelegene Tal Encantado abbildet.

 

 

 

Viña Casa Tamaya

Tamaya bedeutet „Hoher Aussichtspunkt“ im Dialekt der Diaguita, einer indigenen Kultur, die einst das Tal von Límari bewohnte, genau, wo heute das gleichnamige Weingut steht. Besuchen Sie es und entdecken Sie wertvolle archäologische Überreste präkolonialer Zeit, die die 160 Hektar des Weinguts beherbergen.

Streifen Sie durch die Plantagen. Neben Wein wachsen hier auch Zitronen, Avocados und Oliven. Kosten Sie die ausgezeichneten Rot- und Weißweine sowie den einzigen Pisco der Ultra-Premium Kategorie Chiles.

Aconcagua-Tal

Die Weine des Tals von Aconcagua sind mit ihrem reifen und kräftigen Geschmack fester Bestandteil des chilenischen Landlebens.

Es liegt im Landesinneren Zentralchiles und sein Boden und sein Klima bringen Trauben von exzellentem Niveau hervor, die in die ganze Welt exportiert werden.

Die klimatischen Bedingungen und das Terroir des Tals lassen die Trauben langsam aber konstant reifen, wodurch sich ihr reifes Aroma mit ausgeprägtem Körper entwickeln kann.

Falls Sie guten Wein lieben, ist das Tal von Aconcagua mit seinen hohen Qualitätsstandards und seiner gut ausgebauten Infrastruktur im Weintourismus ein absolutes Muss während Ihres Besuchs in Zentralchile.

Casablanca-Tal

Das Valle de Casablanca ist weltweit berühmt für seine massive Weinproduktion. Kommen Sie, um die exquisiten Aromen dieses Tals zu genießen, das zwischen dem Pazifischen Ozean und den Anden in Zentralchile liegt.

Dieses fruchtbare Tal zeichnet sich durch die raffinierte Verarbeitung weißer Rebsorten, vor allem Chardonnay und Sauvignon Blanc, aus. Ein erfrischendes Glas Wein erwartet Sie in den verschiedenen Weinbergen, die die wunderschönen Weingüter Zentralchiles mit Geschmack erfüllen.

Und wenn Sie schon einmal im Valle de Casablanca sind, vergessen Sie nicht, in einem der vielen ausgezeichneten Restaurants der Gegend ein raffiniert zubereitetes Gericht mit dem perfekt dazu passenden Wein zu genießen. Ein wahres Fest für die Sinne!

San Antonio und Leyda-Tal

Dieses Tal ist berühmt für die Rebsorten Pinot Noir und Sauvignon Blanc. Es zeichnet sich durch sein frisches Klima und leichte Regenfälle aus, die den Trauben, die auf diesem fruchtbaren Boden wachsen, einzigartige Eigenschaften verleihen.

Durch die außergewöhnlichen Eigenschaften des wunderschönen und ländlichen Valle Leyda mit seiner kühlen Meeresbrise und den fruchtbaren Böden überwiegen in seinen Weinen leichte und frische Geschmacksnoten. Stoßen Sie auf eines der ganz besonderen Täler Zentralchiles an!

Maipo-Tal und Pirque

Das Tal von Maipo in der Nähe von Santiago verfügt über wunderbare Böden. Kommen Sie, um Weine der Cabernet-Sauvignon-Traube zu kosten, die zu den besten des Landes zählen.

Besuchen Sie die zahlreichen Weingüter des Tals, die unterhaltsame Touren anbieten, die Radtouren, Degustationen und ausgezeichnete Gastronomie beinhalten.

Denken Sie gar nicht lange darüber nach! Falls Sie einen der besten Weine der Welt probieren wollen, nur wenige Kilometer von der Hauptstadt entfernt, dann erwartet Sie das Tal von Maipo mit offenen Armen.

Cachapoal-Tal

Genießen Sie Textur, Farbe und Geschmack der Weine des Valle de Cachapoal. Mit seinen hohen Sommertemperaturen und regnerischen Wintern bietet es die perfekten Komponenten für die Herstellung exquisiter Rotweine, der Spezialität dieser Gegend, die Ihren Gaumen entzücken werden.

Sie können diverse geführte Touren durch wichtige Weingüter machen, die exzellente Weine hervorbringen, hauptsächlich mit der für Chile besonders wichtigen Carménère-Traube, die schon als ausgestorben galt. Einige von ihnen beinhalten Reitausflüge, Grillen und Mountainbiketouren.

Colchagua-Tal und Santa Cruz

Das Colchagua-Tal ist eines der prestigeträchtigsten Anbaugebiete des Landes. Es liegt im Herzen Zentralchiles und ist eine wahre Ikone der chilenischen Weinproduktion. Diverse Weingüter schmücken dieses Tal und bieten Touren mit bemerkenswerten Verkostungen an.

Eines der bedeutendsten Weingüter der Gegend ist die Viña Santa Cruz. Eine Seilbahn fährt bis zum Gipfel des Cerro Chamán, von wo aus Sie im gleichnamigen Observatorium die Sterne beobachten können.

Sie können hier außerdem das lokale Automobilmuseum besuchen und viel über die Geschichte Chiles lernen. Wenn Sie gutes Essen, guten Wein und Kultur lieben, dann ist das Colchagua-Tal genau der richtige Ort für Sie.

Curico-Tal

Die Winter dieses Tals sind relativ kalt, die Sommer heiß und im März wird hier eines der größten Weinfeste Chiles gefeiert. Die sogenannte „Ruta del Vino del Valle de Curicó” (Weinstraße von Curicó), auf der Sie die zahlreichen Weingüter dieses heißen Tals besuchen können, ist berühmt.

Bewundern Sie die Weingüter von beeindruckenden Aussichtspunkten aus, verkosten Sie berühmte und prestigeträchtige Weine in mehr als 100 Jahre alten Weinkellern und streifen Sie durch Herrenhäuser mit langer familiärer Tradition im Tal von Curicó.

Wenn Sie Ihren Aufenthalt mit weiteren Aktivitäten ergänzen wollen, besuchen Sie doch den herausragenden Nationalpark Siete Tazas, wo Sie verschiedenste Sportarten ausüben und mit Ihren Freunden und Ihrer Familie Wandern und Zelten können.

 

Maule-Tal

Die große Hingabe des Tals von Maule für den Wein zeigt sich in jeder Ecke des Tals. Genießen Sie die unendliche Vielfalt an Weingütern dieser Gegend, die Sie mit einem attraktiven Angebot für Touristen empfangen.

Lassen Sie sich von kurzweiligen Rundgängen durch die Weingüter begeistern, die oft seit Generationen in Familienhand sind und modernste Technologie mit chilenischer Tradition und dem Trend der „Garagenweine” verbinden.

Das Tal bietet aber auch noch andere herausragende Aktivitäten, wie Vinotherapie und Olivenölverkostungen, die Ihren Besuch in diesem Tal zu einem besonderen Erlebnis machen werden.

Itata-Tal

Dieses Kleinod im Süden Chiles ist eine Weinanbaugegend ohnegleichen in Chile. Besuchen Sie kleine Weingüter, die zwischen Tannenwäldern versteckt sind. Begonnen hat alles mit einer kleinen Weinstraße, die erst nach und nach auch Tourismus in ihre Agenda aufnimmt. So bewahren die Weingüter Itatas die authentische Geschichte des chilenischen Weinanbaus.

Aus dem Itata-Tal, wo kleine Weingüter mit handwerklichen Keltermethoden arbeiten, stammen einige der ausgefallensten Weine Chiles. Der Pipeño, der sich vom einfachen Tischwein zu einem wichtigen Markenzeichen des Landes entwickelt hat und sogar in Spezialgeschäften in Städten wie New York und Paris zu finden ist, ist ein großartiges Beispiel dafür.

Viña San Esteban

Besuchen Sie dieses Weingut, das ein wahrer Pionier beim Anbau auf steinigem Boden bei teilweiser Sonneneinstrahlung ist. Das Ergebnis sind leckere Früchte und ein Wein mit Charakter und Struktur.

Nehmen Sie an geführten Wanderungen durch das Weingut und die angrenzende Gegend Teil, um Petroglyphen zu bestaunen. Machen Sie bei der Weinernte mit oder fahren Sie mit dem Fahrrad über die Plantagen. Dieses Gut ist ein einziges Abenteuer!

 

 

Viña Mendoza

Besuchen Sie dieses Weingut, das noch die alten Weinanbautraditionen bewahrt und probieren Sie seine langsam gereiften Weine, Chicha (traditioneller süßer Wein aus Most) und Liköre, die bei gemeinschaftlicher Ernte entstehen. Dabei darf natürlich der Lehmofen nicht fehlen in dem die leckeren Gerichte zubereitet werden, die die Getränke begleiten.

Genießen Sie die attraktiven Touren durch das Weingut, auf denen Sie bei jedem Schritt die Liebe zum Terroir spüren können, die die Betreiber leben.

 

 

Viña Errázuriz

Die Anfänge des Weinguts Errazuriz gehen auf das Jahr 1870 zurück und es zählt heute zu den besten Weingütern der Welt. Besuchen Sie sein altes Herrenhaus und verwöhnen Sie sich mit einem seiner preisgekrönten Weine, während Sie die wunderbare Sicht auf die Weinberge genießen.

Sie möchten gerne mehr über die Geschichte des Weinguts erfahren? Dann nehmen Sie an einer Tour teil, auf der Ihnen ein Experte die Weinkeller und -berge zeigt und Ihnen erklärt, zu welchem Essen die hauseigenen Premiumweine am besten schmecken.

 

 

Viña Emiliana

Die Viña Emiliana verfügt über fünf Weingüter in verschiedenen Tälern in Chile, was ihrem Angebot eine große geschmackliche Vielfalt verleiht. Begeistern Sie Ihre Sinne bei der Verkostung seiner international prämierten Bioweine.

Auf einem Streifzug durch die Weingüter können Sie typische Tiere der Gegend antreffen und ein romantisches Picknick zu zweit genießen. Werden Sie einen Tag lang zum Winzer und stellen Sie mit der Hilfe von Experten Ihre eigene Abfüllung her, um dann Ihre ganz persönliche Flasche Wein als Erinnerung mit nach Hause zu nehmen.

Viña Matetic

Hier werden 100% biologische Weine hergestellt, die unter strengen Umweltschutzauflagen geerntet werden. Sie müssen unbedingt die Weinberge und natürlichen Landschaften besuchen.

Lassen Sie es sich im hauseigenen Restaurant Equilibrio gutgehen, das eine perfekte Abstimmung zwischen Gerichten mit Produkten aus der Gegend und dem passenden Wein für jeden Gang bietet. Durchstreifen Sie zu Pferd oder mit dem Fahrrad die Weinberge und lassen Sie den Tag bei einem exzellenten Glas Wein auf der Terrasse ausklingen.

 

 

Viña Loma Larga

Dieses Weingut verfügt über eine kleine aber hochwertige Produktion. Die Trauben werden von Hand des Nachts oder im Morgengrauen geerntet, wodurch seine aromatischen Weine entstehen, in denen frische Noten dominieren.

Eine Tour durch die Viña Loma Larga ist immer ein unvergessliches Erlebnis – sei es nun zu Pferd, zu Fuß, mit dem Rad oder gar im Helikopter – und endet natürlich immer mit einer Degustation der exquisiten Weine.

 

 

Viña Quintay

Quintay ist ein noch junges Garagenweingut, verfügt aber bereits über großes internationales Renommee. Sie werden verstehen warum, wenn Sie den Cabernet Sauvignon probieren, der eine wahre Geschmacksexplosion auf Ihrem Gaumen auslösen wird.

Nehmen Sie an einer der vielen Touren durch das Weingut Teil unter denen Verkostungen direkt aus dem Weinfass oder nächtliche Spaziergänge durch die Weinberge hervorzuheben sind

 

Viña Kingston

Das Weingut Kingston ist ein Pionier bei der Herstellung von Rotweinen in kühlem Klima und seine Spezialität sind die Rebsorten Pinot Noir, Syrah und Sauvignon Blanc. Genießen Sie einen der Weine, während Sie von der Terrasse aus das imposante Tal von Casablanca betrachten.

Nehmen Sie an einer Tour durch das Weingut Teil und lernen Sie aus erster Hand seine nachhaltige Arbeitsweise kennen. Zum Abschluss genießen Sie ein ausgezeichnetes Mahl, natürlich begleitet von den kräftigen Weinen des Hauses.

 

 

Viña El Cuadro

Dieses Weingut zu besuchen ist ein einzigartiges Erlebnis. Fahren Sie in einer Kutsche durch die Weinberge, schlendern Sie durch die Gärten mit verschiedenen Rebsorten, besuchen Sie das hauseigene Weinmuseum, verkosten Sie die Weine und lassen Sie sich auf Art der „Huasos” (chilenische Landarbeiter, vergleichbar mit den amerikanischen Cowboys) willkommen heißen.

El Cuadro versucht die Faszination des Weinbaus der ganzen Familie näherzubringen und verfügt auch für die Kleinsten über tolle Aktivitäten und sogar einen Geschichtenerzähler.

 

 

Viña Mar

Die Spezialität des Hauses sind prickelnde Schaumweine, die aus Trauben hergestellt werden, die unter ständiger Sonneneinstrahlung reifen und von Hand geerntet werden, was dem Wein seinen ganz speziellen Charakter verleiht.

Besuchen Sie dieses Weingut und lernen Sie aus der Nähe den gesamten Produktionsprozess der Weine kennen. Lassen Sie den Tag im Restaurant mit landestypischen Speisen und den besten Weinen des Hauses ausklingen.

 

 

Viña House Casa del Vino

Dieses Zentrum des Weintourismus zu besuchen bedeutet drei Dinge auf einmal zu genießen: Die raffinierten Gerichte des hauseigenen Gourmetrestaurants, im Gourmetladen einzukaufen und den Weinkeller zu besuchen, wo der Tirazis hergestellt wird, ein Syrah aus dem Tal von Casablanca.

Auf dieser letzten Etappe können Sie begleitet von erfahrenen Önologen jeden einzelnen Schritt des Produktionsverfahrens kennenlernen und das Erlebnis mit einem verführerischen Glas Wein beenden. Ein Genuss, der außerdem von einem Sommelier bei einer ausführlicheren Degustation begleitet werden kann.

Viña Catrala

Dieses Weingut liegt inmitten des Biosphärenreservats La Campana und verfügt über eine einzigartige Biodiversität, die sich im kräftigen Charakter seiner Weine widerspiegelt. Probieren Sie einen seiner international ausgezeichneten Rotweine, die nur in limitierter Stückzahl abgefüllt werden.

Die Tour durch das Weingut besteht in einer Wanderung durch das Anwesen und die Umgebung. Genießen Sie die vielfältige Pflanzenwelt, ein leckeres Mittagessen auf dem Lande und natürlich eine Verkostung der ausgezeichneten Weine.

 

Viña Veramonte

Seine typisch lateinamerikanische Architektur ist eine Hommage an den Mercado Central von Santiago und sein eklektischer Weinbaustil vereinfacht die Produktion kleiner Chargen von Wein. Die Cuvées des Hauses sind ein echtes Erlebnis!

Das Weingut ist von heimischen Wäldern umgeben und verfügt über einen eigenen Stausee, in dem 24 Vogelarten leben. Inmitten dieser wunderbaren Landschaft können Sie die verschiedenen Weine kosten, begleitet von ausgezeichneter Schokolade.

 

 

 

Viña Indómita

Lassen Sie sich von der eindrucksvollen Sicht auf das Tal von Casablanca begeistern. Besuchen Sie den vielgelobten Weinkeller, der direkt in den Fels gehauen ist. Durch seine natürliche Klimatisierung und seine hohe Lage garantiert er höchste Qualität und den unvergleichlichen Geschmack seiner Weine.

Indómita ist ein wahrer Botschafter des Weintourismus und Sie sind eingeladen, die Weinberge auf gemütlichen Reitausflügen oder beim Wandern in Gruppen kennenzulernen, verschiedene Weine auf seiner Terrasse zu verkosten und sogar an der Weinernte im März und April teilzunehmen.

 

 

Viña Casas del Bosque

Die Winzer des Weinguts Casas del Bosque sind Experten für Weinsorten, die kühles Klima lieben und ernten die Trauben für ihre Weißweine ausschließlich nachts. Probieren Sie das Ergebnis in Form von kräftigen unvergesslichen Weißweinen der Rebsorten Sauvignon Blanc, Chardonnay, Riesling, Pinot Noir und Syrah.

Gehen Sie auf dem Weingut mit der ganzen Familie spazieren, machen Sie ein Picknick, nehmen Sie an Spielen für die Kinder Teil und verwöhnen Sie sich mit privaten Degustationen.

 

 

Viña William Cole

Bei William Cole wird die neueste Technologie dazu eingesetzt, nachhaltigen Weinanbau zu betreiben. Probieren Sie seine innovativen Kreationen, unter denen ein exotischer Pinot Noir ganz besonders hervorzuheben ist.

Durchstreifen Sie die Weinberge und Lagerkeller auf einer geführten Tour und genießen Sie ein ausgezeichnetes Asado (Grillen im Freien), begleitet von den raffinierten Weinen des Hauses.

 

Viña Casa Marín

Dieses Weingut verfügt über ein einzigartiges Terroir in Meeresnähe und bringt starke und gesunde Trauben hervor, aus denen ein wahrhaft legendärer Wein gekeltert wird. Machen Sie Ihrem Geschmackssinn ein Geschenk und probieren Sie die berühmten Pinot Noirs und Sauvignon Blancs.

Genießen Sie das große touristische Angebot und lernen Sie den Herstellungsprozess des Weins kennen. Angefangen mit der Auswahl und Ernte der Trauben können Sie dann dem Winzer im Weinkeller helfen, um schließlich das fertige Produkt zu verkosten.

 

 

 

Viña Huelquén

Dieses Weingut zu Füßen der Anden arbeitet zu 100% biologisch und bringt ausgezeichnete Weine hervor. Probieren Sie sie und genießen Sie, was Ihnen Mutter Erde darbietet.

Nehmen Sie an einer der interessanten Touren mit persönlichem Führer Teil, auf denen Sie die Weinberge und Lagerkeller besuchen können. Fühlen Sie sich wie zu Hause auf diesem Hof, auf dem Sie den Wein direkt aus dem Fass trinken können.

 

Viña Tarapacá

Die Viña Tarapacá ist eins der renommiertesten Weingüter Chiles und das Gutshaus im toskanischen Stil ist ein unbedingtes Muss für jeden Weinliebhaber. Stoßen Sie bei Ihrer Ankunft mit einem der ausgezeichneten Weine des Hauses an und bereiten Sie sich auf einen Rundgang voller Eleganz und Raffinesse vor.

Streifen Sie durch die Weinberge, genießen Sie regionaltypische Gerichte mit Weinbegleitung und – wenn Sie noch einen Schritt weitergehen wollen – lassen Sie sich von den Experten des Hauses einen Degustationskurs geben.

 

Viña Undurraga

Genießen Sie die glamourösen Schaumweine dieses Weinguts, die die besten Eigenschaften des chilenischen Weinbaus in sich vereinen.

Nehmen Sie an einer der gemütlichen Touren durch das Weingut Teil, vorbei an heimischen Bäumen und Skulpturen der Mapuche, die dem Ganzen etwas Mystisches verleihen, und erfahren Sie auf einem Rundgang durch die Weinberge und weiten Gärten mehr über seine 130-jährige Geschichte.

 

 

Viña Pérez Cruz

Tauchen Sie auf diesem Weingut in die Philosophie der Inka ein und probieren Sie die exquisiten Rotweine. Die Weinkeller aus heimischem Holz imitieren Konstruktionen der indigenen Kultur und bereiten Ihnen ein unvergessliches gastronomisches Erlebnis.

Erfahren Sie mehr über den Kelterprozess und die richtige Verkostung der Weine auf einer der Privattouren durch die Weinberge und -keller.

 

 

Viña Santa Rita

Kosten Sie die perfekte Verbindung aus Erfahrung, Technologie und unterschiedlichen Anbaugebieten in den Weinen von Santa Rita. Die Verkostung dieser reinen und hochwertigen Weine ist eine einzigartige Erfahrung für Ihren Gaumen.

Nehmen Sie an einer Tour durch dieses chilenische Kulturerbe Teil, besuchen Sie das hauseigene Weinmuseum und verkosten Sie die besten Weine zusammen mit ausgezeichneter regionaler Küche im ehemaligen Wohnhaus von Paula Jaraquamada (chilenische Freiheitskämpferin), das heute ein Restaurant beherbergt.

 

 

Viña Miraflores

Miraflores produziert einen biologischen Wein, bei dessen Kultivierung und Ernte so wenig menschlicher Einfluss wie möglich zugelassen wird und der über einen ganz eigenen Charakter verfügt, der Ihrem Gaumen schmeicheln wird.

Besuchen Sie das koloniale Weingut, das dem Sohn des chilenischen Politikers Diego Portales gehörte und in dem Sie den hauseigenen Wein mit Empanadas aus dem Ofen oder einer Platte mit Käse aus der Gegend genießen können.

 

 

Viña Haras de Pirque

Wenn Sie Wein und Pferde lieben, werden Sie sich auf diesem Weingut wie im siebten Himmel fühlen. Hier werden preisgekrönte Bioweine hergestellt. Dabei wird versucht, den CO2-Abdruck so klein wie möglich zu halten.

Besuchen Sie den großartigen, hufeisenförmigen Weinkeller und verkosten Sie die besten Weine des Hauses oder ruhen Sie sich auf der Terrasse aus und betrachten Sie die herrliche Umgebung.

 

 

Viña Odjfell

Besuchen Sie dieses Bioweingut und lernen Sie nachhaltigen Weinanbau kennen, der beispielsweise auf Pferdekraft statt auf Maschinen setzt. Kosten Sie die ausgefeilten Cuvées während Sie die Schönheit der norwegischen Pferde bewundern, die dabei helfen, den Boden der Weinberge auf natürliche Weise zu verdichten.

Genießen Sie die geführten Touren, die Ihnen einen einzigartigen Eindruck der Verbundenheit dieses Weinguts mit der Natur vermitteln und entspannen Sie sich auf der Terrasse bei einer Verkostung der besten Weine.

 

 

Viña La Montaña

La Montaña ist ein Garagenweingut, das Ihre Sinne mit der Verkostung einzigartiger Abfüllungen in Verbindung mit geführten Wanderungen durch die lokale Flora und einer Canopytour verführen wird. Das Ganze wird durch ein Picknick mit einem Asado (typisches Grillen) abgerundet.

Den Besuch auf diesem Weingut sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen, da hier kleinen Gruppen ganz besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird und Sie in dem gemütlichen Landhaus – abgesehen von den ausgezeichneten Weinen – auch noch die besten Biere der Gegend probieren können.

 

 

Viña El Principal

Im Weingut „El Principal“ werden die Trauben noch von Hand unter strikter Qualitätskontrolle geerntet, wodurch Weine von einzigartigem Geschmack entstehen. Besuchen Sie dieses Weingut, um sich eine der streng limitierten Flaschen zu sichern.

Reiten Sie zu Pferd durch das Weingut oder fahren Sie mit dem Rad, machen Sie ein Picknick oder genießen Sie ein klassisches Asado (Grillfest) auf dem Land – hier entscheidet der Besucher über seine ganz eigene Art und Weise, die Weinberge, Terrassen und Weinkeller kennenzulernen, natürlich immer von einem Experten begleitet, der Ihnen zu jedem Erlebnis die passende Flasche Wein empfehlen kann.

 

Viña De Martino

De Martino ist das erste Weingut Südamerikas, das CO2-neutral produziert und wird weltweit für seinen großen Respekt der Natur gegenüber anerkannt. Genießen Sie die kräftigen und körperreichen Weine, wie z.B. den unvergleichlichen Carménrère.

Nehmen Sie an der Ernte zwischen März und April Teil und werden Sie für ein paar Stunden zum Winzer und produzieren Sie Ihren eigenen Wein. Sie können sogar die Flasche per Hand etikettieren und als Erinnerungsstück mit nach Hause nehmen.

 

Viña Concha y Toro

Besuchen Sie dieses legendäre Weingut und lernen Sie den berühmten “Weinkeller des Teufels” („Casillero del Diablo“) kennen, wo nicht nur mit größter Sorgsamkeit Weine gelagert werden, sondern in denen auch alte Legenden, die den Besuchern die Haare zu Berge stehen lassen, ihren Ursprung haben.

Streifen Sie durch das alte Gutshaus aus dem XIX. Jahrhundert und ruhen Sie sich auf der Terrasse bei einem der international ausgezeichneten Weine und einem wunderschönen Blick auf den Garten aus.

 

 

Viña Chocalán

Dieses Weingut ist bekannt für seine nachhaltige Produktionsweise und für sein großes gesellschaftliches Verantwortungsgefühl. Verkosten Sie die Weine, die eine besondere Verbindung mit ihren Konsumenten herstellen und so eine langanhaltende Treue etablieren sollen.

Entdecken Sie die vier verschiedenen Touren, die auf diesem Weingut angeboten werden. Genießen Sie auf jeder einzelnen davon die ausgezeichneten Speisen und die feine Schokolade, die ihre Weine begleiten – das ideale Erlebnis für Paare.

 

 

Viña Causiño Macul

Lernen Sie bei einem Besuch dieses Weinguts den Kelterprozess von Grund auf kennen, der hier bei allen Produktionsschritten auf traditionelle Weise vollzogen wird. Besuchen Sie die legendären Weinkeller aus dem Jahre 1870 und erfahren Sie, warum er als der effizienteste Keller der Welt gilt.

Genießen Sie die Weltklasseweine, während Sie, geführt von einem Experten, das Weingut erkunden und fühlen Sie, wie das edle Getränk Sie entspannt.

 

 

Viña Aquitania

Probieren Sie die limitierte Produktion ausgezeichneter Weine dieses kleinen Weinguts französischen Stils, deren intensives Rot und sanften Tannine Sie begeistern werden.

Nehmen Sie an einer Tour Teil, auf der Sie Schritt für Schritt den gesamten Produktionsprozess bis hin zum manuellen Etikettieren der Flaschen kennenlernen können. Nehmen Sie sich eine Flasche als Erinnerungsstück mit. Ein besseres Souvenir kann man sich gar nicht vorstellen.

Viña AlmaViva

Lernen Sie dieses Weingut kennen, das das Klima und Terroir Chiles perfekt mit französischer Keltertechnik verbindet. Probieren Sie das Ergebnis dieser einzigartigen Mischung und lassen Sie sich von der Eleganz dieser exzeptionellen Weine von Weltniveau begeistern.

Nehmen Sie an einer der Privattouren teil, auf denen Sie den neuesten Jahrgang in gemütlicher Atmosphäre verkosten können. Diese Tour muss mindestens 48 Stunden im Voraus gebucht werden.

 

Viña Anakena

Diese “Viña boutique” (Weingut mit Verkaufsräumen) lädt dazu ein, Aromen der Neuen Welt mit all ihrer Eleganz und Raffinesse kennenzulernen. Stoßen Sie mit ihren kräftigen Rotweinen an, die Chiles Status als Produzent erstklassiger Weine bestätigen.

Lassen Sie den Alltagsstress hinter sich und besuchen Sie die Weinberge dieses Guts. Hoch zu Ross oder mit dem Fahrrad – die wunderbare Aussicht und ein Picknick auf dem Lande sind die perfekte Medizin gegen den Stress.

 

 

Viña Santa Cruz

Dieses Weingut liegt inmitten einer magischen Landschaft und der Besuch ist ein einzigartiges Erlebnis für Geschmack und Seele. Genießen Sie die ausgezeichneten Bioweine, die nachhaltig angebaut werden.

Nehmen Sie an den außergewöhnlichen Touren Teil, die das Weingut anbietet, darunter eine Wanderung auf den Cerro Chamán, ein Nachtbesuch im gleichnamigen Observatorium und Weinverkostungen bei Sternenlicht.

 

 

 

Viña Las Niñas

Dieses Weingut liegt in einem hufeisenförmigen Tal und seine Weinstöcke sind in einem Gemisch aus Tonerde und Vulkangestein gepflanzt worden. Verkosten Sie die einzigartigen Abfüllungen wie den Syrah, den Sauvignon Blanc und den Premiumwein „Tacon Alto”.

Kundschaften Sie die Weinberge aus oder fahren Sie mit dem Fahrrad durch die Hügel und machen Sie ein Picknick direkt neben einem Stausee. Bei Einbruch der Dämmerung können Sie beobachten, wie die halbtransparente Fassade des Weinkellers im Abendlicht zum Leben erwacht.

 

 

Viña Viu Manent

Auf diesem Weingut mit seinen wunderschönen Gärten und seiner kolonialen Architektur können Sie exquisite Weine probieren, regionaltypische Küche genießen oder sogar Reitstunden auf seinen Plantagen nehmen.

Sie müssen unbedingt die Weine verkosten, die durch die biologische Herstellungsweise nach Familientradition und die starke Verwurzlung im Terroir über einen ganz eigenen Charakter verfügen, der sie in über 40 Ländern bekannt gemacht hat.

Viña Vik

Lernen Sie dieses Weingut kennen, das zwischen Schluchten liegt, die jeweils ihr eigenes Mikroklima haben und in denen immer eine frische Seebrise weht. Dieses Weingut versorgt seine Reben mit Tröpfchenbewässerung.

Lernen Sie das perfekte Zusammenspiel zwischen Mensch, Erfahrung, Erde, Klima und modernster Technologie kennen und genießen Sie Aktivitäten wie Reiten, Wandern, Mountainbiketouren und eine ausgezeichnete Gastronomie mit Weinbegleitung von Weltklasse.

 

Viña Lapostolle Clos Apalta

Entdecken Sie die wichtige Rolle der Schwerkraft bei der Herstellung der Weine dieses Weinguts und lassen Sie sich von der wunderschönen Landschaft begeistern, in der sich Weinbau und Design begegnen.

Auf der Besichtigungstour, die etwas mehr als eine Stunde dauert, erfahren Sie, wie der Kelterprozess abläuft, und Sie haben die Gelegenheit, das Ergebnis bei einer Degustation zu verkosten. Das sollten Sie auf keinen Fall verpassen!

Viña Montgras

Dieses Weingut liegt in ländlicher Umgebung und ist mit modernster Technologie ausgestattet. Lernen Sie auf einer Tour durch das Weingut mehr über die ausgezeichneten Produkte, indem Sie alle Ihre Sinne einsetzen.

Ernten Sie im Herbst selbst die besten Trauben und keltern Sie Ihren eigenen Wein, nehmen Sie an Blindverkostungen Teil oder lernen Sie die wichtigsten Kriterien für die perfekte Weinbegleitung zu verschiedenen Speisen kennen und machen Sie einen Ausritt mit Ihrer Familie und Ihren Freunden.

Viña Casa Silva

Lernen Sie eines der traditionsreichsten Weingüter des Valle de Colchagua kennen mit einem wunderschönen historischen Herrenhaus und dem ältesten Weinkeller der Gegend. Das Gut verfügt außerdem über ein Hotel mit Verkaufsraum, ein Restaurant und einen Poloplatz.

Genießen Sie die Touren mit Weinverkostung, fahren Sie mit der Kutsche durch die Weinfelder oder bestaunen Sie eine Darbietung des Rodeo Chileno (eine Art chilenischen Rodeos bei der Rinder und Stiere eingefangen werden müssen).

Viña Los Vascos

Los Vascos liegt in der Nähe von Pichilemu und wird weltweit für seine alten Weinstöcke französischer Herkunft gelobt. Kosten Sie die kräftigen Rotweine wie den Cabernet, die begleitet werden von einer Degustation des hauseigenen Honigs und Olivenöls – ein unvergessliches Erlebnis!

Lernen Sie das innovatives Anbausystem kennen, das sogar eine eigene Wetterstation beinhaltet, und besuchen Sie den Weinkeller, in dem Sie die neuesten Kreationen verkosten können.

 

 

Viña Miguel Torres

Durch die Weinberge und den Park dieses Weinguts mit seinen 2.000 französischen Eichenfässern zu streifen heißt in die chilenische Weinanbautradition und die Geschichte der Familie Torres einzutauchen.

Verkosten Sie die Weine, begleitet von ausgezeichnetem Käse und Schokolade; all das wird Ihnen sogar noch besser schmecken, nachdem Sie die Laboratorien und Reifekeller besucht haben.

 

 

Viña Echeverría

Die Produkte von Echeverria gehören zu den meistgelobten der Welt und den hochklassigen Wein dieses Weinguts französischen Stils zu verkosten, ist ein wahres Privileg.

Besuchen Sie das Weingut in Molina, genießen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch die Plantage und lassen Sie sich vom Winzer des Hauses bei einer Degustation alles über diesen besonderen Wein erzählen.

 

 

Viña Millaman

Der Name des Weinguts bedeutet auf Mapudungun „Goldener Kondor“ und versinnbildlicht das starke Band, das zwischen den Weinen und der Erde, der sie entstammen, besteht. Probieren Sie die ausgezeichneten Abfüllungen, welche ungewöhnliche Sorten wie Zinfandel (Primitivo) mit Syrah, Cabernet Sauvignon oder Malbec kombinieren.

Besuchen Sie das Gutshaus und genießen Sie die perfekte Kombination aus Tradition und Modernität, die auch die Weinproduktion auszeichnet.

 

Viña Alta Cima

Geben Sie dem Genießer in sich nach und genießen Sie auf einer Verkostung die Premiumweine dieses Weinguts, wie z.B. seinen Carménère, Syrah, Merlot, Late Harvest und Cabernet Sauvignon, die von einigen ausgezeichneten Speisen begleitet werden.

Lassen Sie sich das Gut vom Önologen des Hauses zeigen und besuchen Sie die Weinkeller und Aussichtspunkte, um schließlich auf eine gute Ernte im Gutshaus anzustoßen.

 

 

Viña González Bastías

Nehmen Sie sich etwas Zeit und genießen Sie in Ruhe dieses Weingut. Besuchen Sie den berühmten Weinkeller aus Adobe-Ziegeln, bewundern Sie die mehr als 400 Jahre alten Tonkrüge und tauchen Sie in die Traditionen ein, indem Sie die legendären Weine verkosten.

Machen Sie eine kleine Bootsrundfahrt, eine Gruppentour oder genießen Sie ein leckeres Asado (Grillfest) an frischer Luft, natürlich begleitet von Weinen des Hauses. Es empfiehlt sich, die Tour im Voraus zu buchen. Im Juli und August sollten Sie wegen des rauen Wetters auf die Rundgänge verzichten.

 

 

Viña Vía Wines

Genießen Sie die malerische Schönheit dieses Weinguts, dessen Weinberge die Laguna del Maule, mit dem imposanten Vulkan Descabezado im Hintergrund, umgeben.

Lassen Sie sich von der unvergleichlichen Landschaft begeistern und kosten Sie die preisgekrönten Weine der Sorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Pinot Noir und Merlot, während Sie sich auf einer Tour das Gelände von Spezialisten zeigen lassen.

 

Viña Gillmore State

Besuchen Sie dieses Weingut familiären Zuschnitts, das sich auf dem Tabonko – Gelände befindet. Durchstreifen Sie seine Weinberge und lernen Sie den manuellen Kelterprozess kennen, der nach lokalen Traditionen erfolgt und einen Autorenwein hervorbringt, der Ihren Geschmackssinn verzaubern wird.

Genießen Sie das breite touristische Angebot, das einen Tierpark, weitläufige Gartenanlagen und eine Lodge im ländlichen Stil beinhaltet.

 

Viña Balduzzi

Probieren Sie einige der ausgezeichneten Weine dieses Weinguts, das sich auf Bioweine der Premiumkategorie spezialisiert hat. Die Viña Balduzzi ist ein wahrer Pionier des chilenischen Weintourismus. Sie sollten die Führung durch das Weingut auf keinen Fall verpassen. Durchstreifen Sie die Weinberge, den Weinkeller, den wunderschönen Park des kolonialen Hauses und beenden Sie den Rundgang bei einem Glas der besten Weine.

Viña Männle

Dieses biologisch arbeitende Familienunternehmen im Tal von Itata zeichnet sich durch seine Süßweine mit Noten von Heidel- und Himbeeren aus, die wie ein leckeres Dessert schmecken. Bestaunen Sie die große Vielfalt an Weinreben, die vom Cabernet Sauvignon bis zum Gewürztraminer reichen.

Machen Sie eine Tour durch den Weinkeller, wo Sie, geführt von einem Winzer, die besten Weine der Marke verkosten können.

 

Viña Chillán

Lassen Sie sich von diesem Garagenweingut begeistern, das Wein aus 9 verschiedenen Rebsorten herstellt und sie sowohl in französischen als auch in amerikanischen Barriquefässern ausbaut. Ein virtuoses Spiel, das einzigartige Weißweine hervorbringt, von denen man nicht genug bekommen kann.

Nehmen Sie an einer Tour teil, die im Voraus gebucht werden muss und lassen Sie sich von den Winzern des Weinguts die unterschiedlichen Texturen und Aromen jedes einzelnen ihrer Weine erklären.

KARTE, VERANSTALTUNGEN UND MEHR

ENTDECKE DIE ERLEBNISSE ANDERER REISENDER

Reise nach Chile

@Minube

Wenige Länder werden dich atemlos lassen, wie Chile. Ein Paradies für Naturliebhaber, für diejenigen die gerne neue Orte entdecken oder neue

@Sonne & Wolken

Was ich an Chile so liebe? Das ganze Land ist ein riesiger Abenteuerspielplatz für Outdoor- und Naturliebhaber wie mich. Neben Patagonien hä

@Allgemeinarzt online

Der Altiplano inmitten der Anden – eine Wunderwelt und Abenteuer zugleich. Nur wenig erschlossen wartet die Region im Norden Chiles mit Wüst

@Süddeutsche Zeitung

Sie gilt als die trockenste Wüste der Welt. Trotzdem ist die Atacama im Norden von Chile derzeit von Blumen überwuchert.

@Lilies Diary

Herzlich Willkommen in Santiago de Chile. Die Hauptstadt von Chile hat einiges zu bieten. Wie ein Rohdiamant liegt sie fast in der Mitte von

@Sonne & Wolken

Ich muss zugeben: Städte haben es bei mir schwer. Von unberührten Landschaften lasse ich mich schnell in den Bann ziehen, bei Städten ist da

@Süddeutsche Zeitung

Normalerweise feiern chilenische Weingüter das koloniale Erbe. Doch es gibt auch Winzer, die mit der Tradition brechen - und biologisch-dyna