Chile travel

Nationalparks

Kommen Sie, um Wälder und Salzseen mit endemischen Arten, Gletscher und dutzende einzigartige Naturräume kennenzulernen, die vom chilenischen Staat zu Naturschutzgebieten erklärt wurden. Durchstreifen Sie diese Orte, deren Pflege und Schutz von höchster Wichtigkeit für das Land sind, zu Fuß, mit dem Rad oder hoch zu Ross.

Die Naturschutzgebiete bedecken insgesamt 20% des chilenischen Staatsgebiets. Zwischen dem Meer und den Bergen, von der trockensten Wüste der Welt bis zu den Gletschern Patagoniens entfaltet sich ein unermesslicher biologischer Reichtum, der all jene beeindruckt, die die Natur und die frische Luft lieben.

Lassen Sie sich beim Zelten vom Rauschen der Wasserfälle in den Schlaf wiegen und erwachen Sie im Gezwitscher der unzähligen Vogelarten. Gehen Sie zwischen uralten Bäumen wandern und beobachten Sie eine Vielzahl wilder Tiere. Vom kleinen Fuchs und Vizcacha bis zum gigantischen Wal – alle werden Zeugen Ihrer Reise durch dieses Land sein. Lassen Sie sich die Gelegenheit die Nationalparks Chiles kennenzulernen nicht entgehen!



KARTE, VERANSTALTUNGEN UND MEHR

ENTDECKE DIE ERLEBNISSE ANDERER REISENDER

Reise nach Chile

@Minube

Wenige Länder werden dich atemlos lassen, wie Chile. Ein Paradies für Naturliebhaber, für diejenigen die gerne neue Orte entdecken oder neue

@Sonne & Wolken

Was ich an Chile so liebe? Das ganze Land ist ein riesiger Abenteuerspielplatz für Outdoor- und Naturliebhaber wie mich. Neben Patagonien hä

@Allgemeinarzt online

Der Altiplano inmitten der Anden – eine Wunderwelt und Abenteuer zugleich. Nur wenig erschlossen wartet die Region im Norden Chiles mit Wüst

@Süddeutsche Zeitung

Sie gilt als die trockenste Wüste der Welt. Trotzdem ist die Atacama im Norden von Chile derzeit von Blumen überwuchert.

@Lilies Diary

Herzlich Willkommen in Santiago de Chile. Die Hauptstadt von Chile hat einiges zu bieten. Wie ein Rohdiamant liegt sie fast in der Mitte von

@Sonne & Wolken

Ich muss zugeben: Städte haben es bei mir schwer. Von unberührten Landschaften lasse ich mich schnell in den Bann ziehen, bei Städten ist da

@Süddeutsche Zeitung

Normalerweise feiern chilenische Weingüter das koloniale Erbe. Doch es gibt auch Winzer, die mit der Tradition brechen - und biologisch-dyna